Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    102
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    3.890

Schluss für heute!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dimebag

64 Aufrufe

Ich habe mir für heute Abend richtig was vorgenommen in Mathe, Sohn im Bett, Frau ist mit dieser Dauerwerbesendung mit dürren, überschminkten "Frauen" auf dem Sender der Simpsons und Big Bang Theory zeigt ruhiggestellt.

Doch jetzt nach einer Stunde lässt meine Konzentration irgendwie schlagartig nach, noch nichtmal die Inversenberechnung einer Matrix klappt mehr anständig. Somit ist für heute Schluss, das hat so echt keinen Zweck mehr. Schade....

Ab morgen startet dann mein ultimatives Mathe-Trainingslager über das lange Pfingstwochenende. Ich möchte am Dienstag das Gefühl haben, dass ich die Matheklausur locker nach Hause bringe. Schaun mer mal.

Um auch mal was anderes als Mathe und WIG zu sehen, werde ich gleich mal mit einem neuen Buch beginnen . Zur Auswahl stehen "Psychologie der Massen" von Gustave Le Bon und "Das Streben nach Wohlstand - Die Wirtschaftsgeschichte des Menschen" von Peter Jay. Da muss ich wohl eine Münze werfen....


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Ich würde nach so einer Session nicht mehr zu einem Buch greifen können - mein Hirn nähert sich im gefühlten Zustand auch so langsam einem Griesbrei.

Da ich die ähnliche Situation habe wie Du, motiviert mich eigentlich nur weiter zu machen, dass meine Holde den TV mit der piepsigen blonden Frau belegt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe festgestellt, das mein Hirn während ich schlafe noch kräftig sortiert und manche Dinge sogar versteht, die ich bewusst noch nicht gerafft habe. ;)

Deshalb stopfe ich gerne Abends noch eine Tüte Mathe in den Kopf, gehe dann ins Bett und lass die Unterbewusstseinsalgorithmen die Entscheidung zwischen "Speichern" oder "Verwerfen" treffen.

Oder wie es mal jemand ausdrückte: "Lernen Sie viel und Schlafen Sie viel."

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Nach der Buchlektüre kannst Du ja vielleicht ein eigenes Buch schreiben: "Die Psychologie der Wirtschaftsgeschichte" oder "Das Streben der Massen nach Wohlstand". ;)

Weiterhin viel Erfolg beim Studium!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Nach der Buchlektüre kannst Du ja vielleicht ein eigenes Buch schreiben: "Die Psychologie der Wirtschaftsgeschichte" oder "Das Streben der Massen nach Wohlstand". ;)

Das hört sich echt interessant an, wenn es für das Schreiben von Sachbüchern doch nur einen Fernkurs gäbe, das wärs ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Tja, da hätte ich ja ne Idee:

Ich hab da läuten hören, dass da was "in der Mache" ist. ;) ;) ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?