Laudius Fernlehrgang Psychologie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    25
  • Kommentare
    218
  • Aufrufe
    388

Lernzeit 22 bis 23 Uhr

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

59 Aufrufe

Die letzten drei Tage habe ich mich jeweils ab 22 Uhr bis zur Schlafenszeit gegen 23 Uhr an die Laudius-Unterlagen gesetzt und noch etwas getan. Und das, obwohl ich eigentlich schon total platt war und sonst zu nichts Lust hatte. Hier merke ich noch deutlich die Faszination des Neuen.

Wozu ich mich um diese Zeit allerdings nicht mehr aufraffen kann, ist Zusammenfassungen zu schreiben oder die Selbstkontroll- bzw. Hausaufgaben zu lösen. Es ist wirklich "nur" in konzentriertes Lesen und Markieren.

Das Studienheft 2 mit der Geschichte der Psychologie war noch recht locker, aber im dritten Heft mit dem ersten Teil von Allgemeiner Psychologie (Wahrnehmung, Gedächtnis, Denken) geht es schon ans Eingemachte. Gerade aufgrund der sehr komprimierten Darstellung muss man schon sehr genau lesen und versuchen, alles nachzuvollziehen. Die auf das Wesentliche reduzierte Darstellung gefällt mir bisher aber sehr gut, um in kurzer Zeit einen breiten Überblick über das Thema Psychologie zu erhalten und einen kleinen Eindruck davon zu bekommen, in welche Richtung es im Studium gehen wird.

Ach ja, und dann habe ich mir heute noch ein Standardwerk zur Psychologie bestellt. Doch dazu in Kürze mehr bei mir im Blog.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


werkstattschreiber

Geschrieben

Dazu fällt mir ad hoc Zimbardo ein. Ich bin gespannt, was Du schreiben und beschreiben wirst. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Mensch, bei den Lernzeiten brauchts Du ja bald einen Nachtzuschlag... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Dazu fällt mir ad hoc Zimbardo ein.

Das ist wohl der Klassiker - ich habe mich für eine Alternative entschieden.

Mensch, bei den Lernzeiten brauchts Du ja bald einen Nachtzuschlag...

Ich rede mal mit meinem Chef. Aber wie ich den kenne - keine Chance ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Nachtzuschlag entfält automatisch nach Aufnahme eines Fernstudiums/Fernlehrgangs :)

Grund: Selber schuld! :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Die letzten drei Tage habe ich mich jeweils ab 22 Uhr bis zur Schlafenszeit gegen 23 Uhr an die Laudius-Unterlagen gesetzt und noch etwas getan.

Ist ja auch ziemlich spät. Andererseits soll ja vor dem Schlafen gehen gelesenes sich gut einprägen. Nur nicht das was man in der Phase liest wo einem schon die Augen anfangen zum Zufallen.

Schon neugierig was du dir für ein Buch zugelegt hast!

Zur Zeit warte ich auf die Rücksendung meiner Hausaufgabe und arbeite das 2te Heft durch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?