Springe zum Inhalt

EIT - as easy as 1,2,3 ?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    38
  • Kommentare
    235
  • Aufrufe
    948

Fahrplan bis Jahresende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
WillWasWerden

90 Aufrufe

So, EIT ist noch etwas schwachbrüstig, was Terminauswahl bzw. - vielfalt angeht an der AKAD. Ich werde dieses Jahr drei Klausuren schreiben, und zwar BWL02, Physik Grundlagen sowie Mathe.

Hoffe, das ab nächsten Jahr mehr Termine angeboten werden, sonst muß ich immer vorlernen und dann das Wissen auffrischen vor der Klausur.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Kenne ich das ist das Problem an neuen Studiengängen.

Ja, ich hoffe natürlich, das es bei der "Kinderkrankheit" bleibt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

na ja bei Mechatronik solltest Du auch nicht zuuuuuuuuuuuu schnell sein. Die Standards der ersten Zwei drei Semester gehen aber. Was aber spezielle Seminare angeht, da wirds bei uns auch recht dünn, da heist es gut planen :-) Btw, wann planst Du Mathe ? Zufällig im Dezember (IMA 02?).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, Mathe (also IMA02) wird am 12.12. hier in München geschrieben. Das Seminar muss ich aber in Stuttgart Ende November machen. Ist leider auch bei PHY01 so - Seminar und Klausur Termine liegen auseinander. Hoffe wirklich, das das nicht so bleibt in 2012...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

na dann lernen wir uns ja mal persönlich kennen, meine nächste Klausur ist auch IMA 02 in München. Die Splitung Seminar , -Klausur ist wohl bei den meisten technischen Fächern so, wird wohl so bleiben. ich finde es hganz gut, weil Du a im Seminar eingrenzt und B) eventuelle Defizite identifizieren und bis zur Klausur noch nacharbeiten kannst, für eine Terminplanung mit wenig Freien Tagen ist diese Vorgehensweise natürlich kritisch.

Schöne Arbeitswoche wünsche ich Dir

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung