Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.328

Lessons learned: Hausarbeit BSP

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

63 Aufrufe

Nach Ende eines Projekts schadet es nicht, sich damit auseinanderzusetzen, was gut oder schlecht lief, was man ggf. beim nächsten Mal besser oder anders machen könnte etc.

Heute habe ich die Hausarbeit in Betriebspsychologie eingetütet. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt und hoffe, die Bewertung dauert nicht zu lange :rolleyes:

Unabhängig von der Note, die dafür rausspringt, habe ich auf jeden Fall einige Erkenntnisse gewonnen, die ich für die noch offenen Hausarbeiten in den Schwerpunkten nutzen möchte.

Zum einen habe ich insgesamt viel zu lange mit zu vielen Unterbrechungen daran gearbeitet. Mit der Recherche ging es letztes Jahr um diese Zeit los, dann im Herbst und nochmal dieses Frühjahr weiter. Ich habe etliche Dinge doppelt und dreifach gelesen und bearbeitet, einfach weil ich mich jedes Mal erst wieder ins Thema einfinden musste.

Nachdem ich erst alles über Excel verwaltet habe, bin ich irgendwann auf Citavi umgestiegen. Auch hier wurden also viele Stunden zu viel investiert.

Am schnellsten ging im Grunde das eigentliche Schreiben der Hausarbeit. Gefühlt war der Textteil in fünf Minuten fertig.

Umso länger habe ich allerdings dann für die formellen Vorgaben gebraucht, da ich beim Verwalten der Quellen nicht immer hundertprozentig sauber war.

Insgesamt habe ich fast doppelt so viel Zeit für diese Hausarbeit investiert als in der Modulübersicht angegeben. Deshalb muss es für die Schwerpunkt-Hausarbeiten ein Ziel sein, das Ganze in einem Stück zu bearbeiten. Glücklicherweise ist hier dann durch den Endtermin ohnehin mehr Druck von außen gegeben als es bei BSP der Fall war.

Es gilt nun also beim nächsten Mal:

1. Dranbleiben

2. Sauber verwalten


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


HannoverKathrin

Geschrieben

So ein Review ist wirklich wichtig und hilfreich, besonders wenn man wirklich viele bzw. wichtige Punkte hat auf die man nächstes Mal achten sollte. Das mit den sauberen Quellen kommt mir bekannt vor und nun im Nachhinein bin ich super-happy dass ich gleich mit Citavi gestartet habe. Die Schlagwörter sind sehr hilfreich. Bin ja nun neidisch dass du schon fertig bist mit BSP, aber wenn ich lese wielange du daran gearbeitet hast, kann ich dich nur beglückwünschen dass du es nun endlich hinter dir hast!

Hoffentlich hat es sich gelohnt ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?