Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.177

Stillstand - Segen und Fluch zugleich

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

64 Aufrufe

Gestern Abend war ich faul und habe einfach nichts Studiumartiges getan. Eigentlich wollte ich mein Literaturverzeichnis erstellen, aber das werde ich wohl heute/morgen erledigen. Dieser Stillstand war sozusagen eher ein Segen.

Ein Fluch ist für mich allerdings der aktuelle Stand meiner Noten:

- bei IUF ist ein Einspruch offen (meine Nachfragemail von Donnerstag ist bislang leider ohne Antwort verblieben)

- bei WIP ist ein Einspruch offen (noch nicht so alt dass man sich Sorgen machen müsste)

- bei OPR warte ich seit 4 Wochen und ein paar Tagen auf eine Vorabmeldung

- bei MKP warte ich erst seit 2 Wochen und ein paar Tagen

Alles in allem ist das aktuell doch sehr unzufriedenstellend, denn ich wüsste gerne die ein oder andere Note dieses Semesters bereits fest.

Meine Einsprüche sind natürlich begründet und nachvollziehbar, aber man weiß ja nie wie der Prüfer argumentiert und man beim "Recht haben" auch wirklich "Recht bekommt".

Einziger Trost: MKP sollte diese Woche eintreffen (da der Dozent am Wochenende in den Urlaub verschwunden ist). Eine vorherige Bearbeitung der Klausuren setze ich optimistischer Weise einfach mal voraus. :blink:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Ich glaube der Widerspruchsausschuss ist aktuell etwas überlastet: ich habe heute die Bestätigung erhalten dass mein Schreiben angekommen ist :blink:

(habe es Sonntag den 10. in den Postkasten geworfen)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kann ich nur bestätigen. Der Bereich, der sich normalerweise zu Viert um die Genehmigung von Hausarbeiten kümmert, ist momentan auch mit einer armen Seele besetzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Kann ich nur bestätigen. Der Bereich, der sich normalerweise zu Viert um die Genehmigung von Hausarbeiten kümmert, ist momentan auch mit einer armen Seele besetzt.

Das ist aber blöd. Morgen kommt mein Themenvorschlag dort an...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich glaube, wenn es damit lange dauert, hängt es am Fachbereich. Bei meinem letzten Themenvorschlag haben sie nur eine Woche gebraucht. Das ging alles sehr schnell. Ich hatte gestern wegen einem neuen Titelblatt angefragt, weil es der Post anscheinend einen Heidenspaß macht, die Umschläge mit Rückenverstärkung so massiv zu knicken, dass das Titelblatt absolut unbrauchbar ist, wenn es bei mir ankommt. Die Mitarbeiterin hat mir gesagt, dass sie sich alle Mühe gibt, mir so bald es geht ein Neues zu schicken, sie würde es Abends noch fertig machen. Von daher gibt es trotz Mitarbeiterschwund bei der HFH Hoffnung für Dich!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?