Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.968

fernstudieren macht faul

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

228 Aufrufe

oder vielleicht eher bequem...

Es liegt wohl daran dass man gerne mal 10tsd EUR dafür zahlt um einfach etwas weniger Arbeit zu haben.

Bei den letzten Hausarbeiten war ich bereits faul genug und habe mal lieber zur Fernleihe o.ä. gegriffen anstatt die Bib. heimzusuchen (keine 10 Minuten entfern).

Diesmal sieht es aber noch "schlimmer" aus. Viele Titel auf meiner Rechercheliste stehen in der Präsenzbibliothek und als Fernstudent mit relativ freier Zeiteinteilung ist es irgendwie einfach anders in der Bibliothek zu sitzen mit allen möglichen Sachen und über den Texten zu brüten.

Wie bequem ich wirklich bin zeigt sich also jetzt, nach dem Bib Besuch sitze ich nun vor Subito-Doc und bestelle für Bares die Bücher oder Scans nach Hause, werde sie mir auf meinen Schreibtisch legen und so bearbeiten wie ich möchte. Direkt neben der Kaffeemaschine ;)

Wahrscheinlich liegt der Unterschied aber auch darin, dass der handelsübliche Student nun mal in einem "Loch" wohnt und ich mit dem Standort meines Schreibtisches doch ganz zufrieden bin ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


29 Kommentare




Empfohlene Kommentare

Ich hab mir am Wochenende auch etliche Bücher über subito entliehen. Sollten egtl. langsasm mal eintreffen ; )

Für BSP bin ich dafür noch x-Mal nach Nürnberg gefahren, diesmal mach ich das lieber von zu Hause aus und gönn mir diesen Luxus :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Leider nein, die Teilbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ist explizit eine Präsenzbibliothek. Dort kann man als "Student- und Stadtbenutzer" nicht entleihen, nur Mitarbeiter der Uni dürfen das.

Bei den bisherigen HA hatte ich Glück, da war fast alles entleihbar oder per Fernleihe zu besorgen. Allerdings bestellt die Bib keine Titel per (kostenloser) Fernleihe wenn der Titel im Katalog verfügbar ist.

bei uns ist das geteilt: es gibt einmal einen (ziemlich großen) Bestand an Büchern, die man ausleihen kann und auch mitnehmen kann

und dann gibt es noch die "wirtschaftswissenschaftliche Seminarbibliothek", die auch nochmals ziemlich umfangreich ist - dort gibt es einige speziellere Bücher. Das ist aber eine reine Präsenzbibliothek.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Entleihen kann man hier eigentlich nur ausgewählte Werke (die meist Dauervergriffen und 2-3x reserviert sind) und Lehrbücher.

Aus der Zentralbib der Uni wiederum kann man problemlos entleihen, aber leider sind dort nicht die aktuellsten Auflagen zu finden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung