Blog Fernstudienakademie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    133
  • Kommentare
    1.411
  • Aufrufe
    10.604

Fernlehrgang SachbuchautorIn: Ich bräuchte mal Euer Feedback...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fernstudienakademie

74 Aufrufe

So, jetzt gibt's mal einen Blogbeitrag außer der Reihe.

Ich bräuchte mal Euer Feedback... ;)

In einem der nächsten Lehrbriefe möchte ich verschiedene Berufsbilder aus der Buch- und Verlagsbranche vorstellen, damit die angehenden Sachbuchautoren wissen, mit wem sie es da eigentlich zu tun haben werden.

Meine Fragen sind nun:

1. Würde es Euch auch im Rahmen dieses Blogs interessieren, solche Berufsprofile einmal vorgestellt zu bekommen?

2. Falls ja - fallen Euch noch weitere Berufsbilder ein als die folgenden?

  • Buchhändler
  • Lektor
  • Korrektor
  • Layouter
  • Herausgeber
  • Literaturagent
  • Verlagswerber/Vertreter
  • Verleger
  • Mitarbeiter der Marketingabteilung
  • Mitarbeiter der PR-Abteilung

Über Euer Feedbaack, was Ihr von dieser Idee (auch für dieses Blog!) haltet, würde ich mich sehr freuen!

Danke schön

Anne Oppermann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


12 Kommentare


KanzlerCoaching

Geschrieben

Grafiker!

Und wenn Du das vorstellst, dann bitte nicht nur die schöne, ideale und reine Lehre zum Beruf, sondern auch, in welchem wirtschaftlichen Umfeld so etwas heute stattfindet.

Nicht, dass alle begeistert aufschreien "Wie toll! Will ich haben!!!" und zwei Jahre später jammern, dass sie am Hartz IV - Satz entlangschrammen!

Sag ich nur mal so!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da ich keine angehende Sachbuchautorin bin interessieren mich die Berufsbilder nicht. Wäre ich eine könnte es interessant sein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Danke schon mal für diese schnelle, erste Feedback!

@Sabine

Ich wollte diese Berufsprofile nur insofern vorstellen, wie sie für einen angehenden Sachbuchautor spannend sein könnten.

Also nicht im Sinne von Berufsberatung : "Werdet mal alle Lektoren, das ist soooo ein doller Job!", sondern eher: "Was macht eigentlich ein Lektor mit meinem dollen Buch?"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Lektor und Korrektor finde ich ganz interessant.

Übersetzer fällt mir noch ein, falls der Markt für das Sachbuch erweitert werden soll.

P.S. Da muss ich an Rainald Grebe denken. "Was sind sie von Beruf?" "Arbeitslos, also Grafiker."

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Layouter fände ich spannend - das ist doch der Typ, der dafür sorgt, dass der Text anständig auf dem zukünftigen Format aussieht, oder?

Ansonsten muss ich Soleil zustimmen - ist nicht ganz meine Welt ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Interessant ist das vor allem für diejenigen, die ihr Buch im Rahmen von BoD herausgeben wollen. Damit sie wissen, was sie alles können müssen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Ich finde alle interessant und spannend, es fehlt der Zeichner oder Illustrator, der die schönen Bildchen erstellt, um einen Text evt. anschaulicher zu machen. Zählen die Übersetzer auch dazu?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

@Sabine

Meines Wissens nach kann man solche Dienstleistungen bei BoD dazu buchen.

Wenn man aber meiint, man wäre ein geradezu begandeter Layouter, Lektor und Korrektor, kann man das natürlich auch selbst machen - und sich eben u.U. auch auf ganzer Breite mit seinem Werk blamieren... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Danke schon mal an Euch!

Bis jetzt sind also noch

Übersetzer

und Illustrator hinzugekommen.

Habt Ihr noch weitere Ideen?

Ich hoffe, dass sich diejenigen, deren "Welt" das Bücherschreiben nicht so ist, sich jetzt nicht voll Grauen von meinem Blog abwenden würden, wenn ich diese Berufsbilder vorstelle. ;)

Ich hab mir jetzt gedacht, dass ich vielleicht einfach mal einen Versuch mit diesen Berufsbildern starte, um zu gucken, wie das aufgenommen wird.

Das soll dann in loser Folge passieren, so dass die "üblichen " Blogartikel weiterhin der Normalfall bleiben, so dass nur ab und an ein bestimmtes Berufsfeld aus der Buchbranche vorgestellt wird.

Falls Ihr noch weitere Berufsbilder habt - immer mal her damit! ;)

Danke!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Wenn man aber meiint, man wäre ein geradezu begandeter Layouter, Lektor und Korrektor, kann man das natürlich auch selbst machen - und sich eben u.U. auch auf ganzer Breite mit seinem Werk blamieren...

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es total schrottig ist, seine eigenen Werke selbst lektorieren zu wollen. Man ist in der eigenen Geschichte so gefangen, dass man nur liest, was man lesen will und was man im Kopf hat, aber nicht das, was auf dem Blatt (PC) steht. Deswegen finde ich es auch so wichtig, Testleser zu haben, die nämlich mit der Geschichte ganz andere Gedanken verfolgen können, als der Schreiber selbst und das muss nicht immer schlüssig sein, auch wenn man das als Verfasser oft anders sieht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Mich interessiert es, hier ein paar Hintergrundinfos zu den Berufsbildern zu erhalten. Vieles davon ist für mich immer noch eine "Black Box". Deshalb finde ich auch die Diskussionen dazu, was bei den Buchhandlungen und Ketten so abgeht immer wieder interessant.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Ich habe jetzt direkt mit den Recherchen angefangen und dafür auch ein langes Gespräch mit meiner Buchhändlerschwester über den Berufsstand des ??? geführt.

Um welchen Beruf es gehen wird, wird aber erst am Montag verraten... ;)

Danke Euch allen für Euer wertvolles Feedback!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?