Springe zum Inhalt

Schalli's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    9
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    343

Alles neu macht der Mai

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schalli

98 Aufrufe

Hallo zusammen,

nachdem ich leider einige (viele) Wochen pausieren musste (wg. Krankheit/ Job), hab ich meinen Plan für das aktuelle Semester komplett umschreiben müssen. Leider auch mit Auswirkungen auf die kommenden Semester.

Da ich einige Klausuren verpasst habe und auch in der Vorbereitung der noch anstehenden Klausuren nicht mehr im Plan bin, ich aber die Klausuren des Hauptstudiums schon gerne mit akzeptablen Noten bestehen möchte. Werde ich im aktuellen Semester nur die Klausuren aus früheren Semestern schreiben, die ich schieben musste oder nicht bestanden habe. Dadurch "verliere" ich zwar ein Semester bezogen auf die Gesamtstudiendauer, macht aber nischt, hab mich ja zu Beginn höher einstufen lassen :cool:

Somit habe ich bis zum 30.06.08 nun noch folgendes vor mir:

07.06.08:PL Grundlagen BWL (2. Versuch)

14.06.08:PL Volkswirtschaftslehre VWT(2. Versuch)

28.06.08: PL Wirtschaftsinformatik WIG (geschoben, 1. Versuch)

Für Juli/August habe ich mir dann noch den SAP ERP Kurs der Uni Duisburg/Essen ausgesucht. (Auf den Kurs hat mich übrigens chillie gebracht, als er in seinem Blog darüber geschrieben hat.>>> Dank an chillie :)) Habe ja dann ein wenig Luft, da ich für das kommende Semester Anfang des Jahres schon ein wenig was vorbereiten konnte. War aber schon so neugierig und hab mich schonmal ein wenig eingearbeitet, auch wenn jetzt erstmal das Studium Vorrang hat.

So,das war es erstmal von mir. Ab jetzt schreib ich wieder regelmäßig.

Katrin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi Katrin,

dann wünsche ich Dir natürlich viel Erfolg bei Deinem restlichen Semester und viel Spaß mit dem SAP Kurs ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Katrin,

ich finde es super, dass Du Dich durch die Zwangspause nicht raus bringen lässt und Dich entsprechend angepasst hast.

Weiterhin viel Erfolg.

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung