Springe zum Inhalt

Blog claudiag

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    47
  • Kommentare
    120
  • Aufrufe
    1.594

Mein liebes Mathe!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
claudiag

94 Aufrufe

Hallo,

ich melde mich auch mal wieder.

Bin jetzt bei Mathe bei Skript 5 (im ganzen ist es das 3., aber sie sind ja anders beschriftet). Manche Sachen kapiere ich nur, wenn ich Prüfungsaufgaben dazu nachvollziehe. Bis jetzt fehlt mir eigentlich nichts aus dem Vorbereitungsbuch. Daher bin ich am überlegen, den Kurs nicht zu machen. Es gibt in München auch Vorbereitungskurse (extra) für die Matheprüfungen, und ich glaube, die sind mir wichtiger. Mal abwarten.

Das Skript Ausgewählte Mathematik für Wirtschaftsingenieure haben sie ja von 1 auf 3 Skripte erhöht! Ist da in etwa das Gleiche drin? Jetzt sind es komplett 12 Skripte.

Ich habe bis jetzt nur für das Vorbereitungsbuch und die 3 Skripte (noch nicht ganz fertig) schon rund über 200 Stunden investiert! Ich bin ja gespannt, wie die anderen Hefte so sind.

Noch bin ich am überlegen, ob ich es schaffe, Mathe PL und SL im Dezember zu schreiben, oder ob ich die PL lieber im 2. Semester lasse. Ich werde mal schauen, wie ich mit den Prüfungen der SL klarkomme.

Bis dann

Claudia

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Claudia,

ich wünsche Dir viel Erfolg und, dass alles so gut klappt, wie Du Dir das vorstellst. Machst Du derzeit, neben Mathe, auch andere Fächer?

Viele Grüsse

Zippy

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Zippy,

etwas Wirtschaftsinformatik und etwas Werkstoffkunde. Da ich in etwa 4 Wochen die neuen Skripte bekomme, wollte ich mal schaun, was sich so geändert hat. In Mathe erwarte ich keine großen Änderungen.

Claudia

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey Claudia,

nur mal so gefragt, was machst Du denn dann über das Semester, wenn Du jetzt schon solche Vorleistungen bringst? Wirst Du weitere Fächer vorziehen?

mfg

Daniel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung