Springe zum Inhalt
  • Einträge
    138
  • Kommentare
    426
  • Aufrufe
    5.710

Kurz: Ich lebe noch, aber fragt nicht, wie

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
paulaken

57 Aufrufe

Am Samstag war also der Umzug. Mein Teil war super, der des Mannes weniger. Aber nach 5h gemeinsamen Packen Freitag nach der Arbeit und Samstag 15h schleppen ist alles, was wir brauchen in der neuen Wohnung. Die Küche steht auch schon fast und gefühlte 120 Kisten plus Möbel sind das Mamutprojekt der nächsten Woche.

Studientechnisch gibt es nichts neues. Die Unterlagen für das neue Semester sind immer noch irgendwo unterwegs, niemand weiß wo und Zeit habe ich sowieso nicht. Ich muss nur zusehen, dass ich am Nachschreibetermin ein wenig was weiß...

Aber lernen ist eine gute Ausrede für die geschundenen Knochen. Bewegen geht heute nur ganz langsam und das gefühlte Alter liegt bei 110.

Schade nur, wenn das Telefon am Nachbarschreibtisch klingelt, der Kollege nicht da ist und ich mich mühsam aus dem Stuhl heben muss.

Aber die Entscheidung steht, der Großeinkauf bei Ikea nächsten Samstag wird geliefert und in die Wohnung getragen. Ich muss nicht nochmal einen Transporter fahren und schleppen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung