Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    101
  • Kommentare
    260
  • Aufrufe
    2.889

Etwas enttäuscht von der B-Aufgabe aber es muss weiter gehen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schmido

75 Aufrufe

Etwas enttäuscht bin ich von der eingesendeten B-Aufgabe. Ich hatte mir deutlich mehr erhofft. Ich frage nun beim Tutor an, woran es lag. Es war die erste Klausur/Hausarbeit - ein gutes Erfolgserlebnis hätte es schon sein dürfen. Ich hatte m.E. alle Aufgaben nach Aufgabenstellung erledigt - aber die Erwartungshaltung war wohl eine andere.

Nichts desto trotz muss ich daraus lernen. Stochastik I und II liegen nun im Fokus. Im November wird dies eine von zwei Klausuren sein, die ich anstrebe. Durch die vielen Übungsaufgaben hoffe ich, dass sich das wieder festigt - denn eigentlich hatte man das ja schonmal (zumindest die Grundregeln).

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


9 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das erleben manche Fernstudis ähnlich: Bei den ersten Einsendeaufgaben hat man noch nicht sooo den Bogen raus, was eigentlich verlangt wird. Bei den nächsten Aufgaben klappt das bestimmt besser!

Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ist das so eine Art Tradition, dass die erste B-Aufgabe bei der WBH eher mittelmäßig wird? Hm... wo ich doch grade an meiner ersten B-Aufgabe dran bin...

Aber Kopf hoch, die nächsten werden bestimmt besser :) Man bekommt ja dafür dann auch das entsprechende Feeling.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Also ist das so eine Art Tradition, dass die erste B-Aufgabe bei der WBH eher mittelmäßig wird?
;)

In meinem Studiengang ist als erste B-Aufgabe die Dokumentation des Einführungsprojekts angesetzt. Da bekommt fast jeder eine 1,0! Zur Motivation war das hervorragend geeignet :)

Ich kann aber durchaus nachvollziehen, wenn man bei ner B-Aufgabe im wirtschaftlichen Bereich "danebenliegt". Das passiert schon mal.

Ein wertvoller Tipp: Die Tutoren mögen es, wenn man weit ausholt bei den Antworten! Ich hatte bei einer B-Aufgabe mal 18 Seiten eingeschickt. Mit Grafiken und vielen Erläuterungen um die Aufgabe herum.

Kopf hoch! Es wird bestimmt besser :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das Einführungsprojekt zählt nicht :lol:
Das ist doch egal ... man bekommt ne Note drauf, das motiviert. :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Naja, das Einführungsprojekt ist bei uns nicht verpflichtend sondern nur freiwillig. Das werde ich mir dann wohl schenken. Einmal aufs Maul gefallen, die nächsten Arbeiten können nur besser werden :) Nach nem bissel Frust habe ich auf Stochastik I in der A-Aufgabe ne 2,3 gekommen. Das baut wieder auf ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung