Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    10.420

Doch noch Urlaub

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

95 Aufrufe

Spontanerweise sind wir von Donnerstag Abend bis Samstag früh in den Heidepark Soltau gefahren. Mit zwei Übernachtungen in einem netten 4-Sterne-Hotel war es dann so ähnlich wie Urlaub, der ja leider ausgefallen ist. Hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und wir haben nett geschmaust und uns bei leckeren Getränken auch noch das Quali-Spiel Deutschland - Österreich angesehen. Das Ganze hat ein wenig dazu beigetragen unseren Irene-Frust zu vergessen :rolleyes:

Nun aber zum Wichtigen: das Studium. Diese Woche war wieder kein Glanzlicht am Himmel des Workloads:

Montag waren wir Frustshoppen und danach war ich so ko, dass ich nix mehr fürs Studium gemacht habe.

Am Dienstag konnte ich drei Stunden verbuchen.

Mittwoch ist ja wie schon mal erwähnt mein lernfreier Tag und zusätzlich waren wir bei meinen Großeltern zu Besuch, da diese freundlicherweise das Katzensitting für unseren Kurztrip nach Soltau übernommen haben.

Samstag sind wir wieder nach Hause gekommen und haben erstmal genüsslich die Couch zum Entspannen und Erholen von der Erholung genutzt...

Heute habe ich tatsächlich etwa 5 Stunden lernen können.

Insgesamt also 8 Stunden Workload für diese Woche. Wobei ich gerade überlege, ob ich heute noch eine Stunde investiere oder nicht. Bin gerade so gut im Fluss. :confused:

Nächste Woche habe ich bis auf den Freitag noch Urlaub. Mein Freund hat die komplette Woche frei. Für Mittwoch sind wir schon bei meiner Oma zum Mittag angemeldet. Bei der Schwiegeroma soll es ebenfalls noch einen Mittagstermin geben. Eventuell geht es noch zum Muschelessen mit den Schwiegereltern und ganz eventuell holen wir den Neffen an einem Tag von der Schule ab und bespaßen ihn. Eigentlich wollten wir auch noch ins SeaLife und auf den Fernsehturm (als Berliner is man da so selten drauf...).

Fazit: Theoretisch doch weniger Zeit fürs Studium als erwartet. Aber Urlaub ist ja schließlich auch eine Zeit der Erholung, also nehm ichs mal nicht so dramatisch, dass ich mein hochgestecktes Frust-Ziel, den eigentlich so spektakulär geplanten Urlaub dann eben als Lernurlaub zu verwenden, nicht ganz so aufgeht.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Ich denke das ist das Wichtigste :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung