Blog Kyren2

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    38
  • Aufrufe
    514

Ein paar Rückschläge

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kyren2

104 Aufrufe

Hallo alle zusammen,

nun ist es fast 1 Monat her, dass ich etwas gepostet habe.

Zur Zeit ziehe ich in eine neue Wohnung und das kostet mich

ziemlich viel Zeit und Energie. Nebenbei Jobbe ich auch noch

um mir als Weihnachtsgeschenk einen Merecedes SLK zu holen.

Hinzu kommt, dass ich eine Woche krank war und in dieser Zeit

nur 2 Tage lernen konnte. Trotz allem sind jetzt 20% des Studien-

materials bearbeitet und eben eingeschickt worden. Am Tag lerne

ich ca. 6 Stunden danach mache ich eine sportliche Aktivität und

dann gehts nach Hause. Ich plane meinen Tag aber so umzustrukturieren,

dass ich von morgens 9 Uhr bis 13:00 Uhr lerne, anschließend eine Pause

von ca. 1 Stunde im Fitnessstudio mache und danach dann weiter bis 18:30

in die Uni gehe.

Da ich jetzt keinen Stoff mehr habe den ich bearbeiten kann, werde ich

die nächsten Tage mit der Wiederholung beginnen. Ich hoffe, dass mein

neues Lernpaket am Dienstag da ist, sodass ich wieder richtig durchstarten

kann. :)

Ein ganz großes Problem habe ich bei Mathe wenn ich mir die Aufgaben alleine

schon ansehe kommt mir das Grauen. Bisher habe ich noch kein einziges

Matheheft bearbeitet. Ich habe mir vorgenommen, dies zu tun wenn ich 50 %

des gesamten Materials bearbeitet habe und mich dann intensiv mit der Materie

auseinanderzusetzen.

Meine Fächerkombination sieht wie folgt aus:

Englisch, Deutsch, Mathe, Spanisch, Geschichte, Sozialkunde, Biologie, Religion.

Schwierige Fächer sind Spanisch und Mathe der Rest ist für mich kein Problem.

Nun gut ich werde mich dann mal in die Uni begeben.

Grüße, :- ))


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Schön, wieder von Dir zu lesen. Ich hatte schon befürchtet, dass Deinem Projekt etwas in die Quere gekommen wäre.

Gerade für Mathe würde ich viel Zeit einplanen, da es hier besonders darauf ankommt, ganz viel zu üben - und das kostet Zeit.

Wenn Du mit einem Nebenjob genug verdienst, um bis Weihnachten genug Geld für einen Mercedes SLK zusammen zu haben, frage ich mich allerdings, warum Du überhaupt das Abi machst und nicht Deinen Nebenjob zum Vollzeit-Job machst.... Ich frage jetzt auch gar nicht, um was für eine Tätigkeit es sich da handelt. Wobei, neugierig bin ich ja schon :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Mercedes ist natürlich gebraucht, das heißt es wird sich da um maximal 10000€ handeln. Ich arbeite

selbstständig und da kann man natürlich nie mit einem festen Einkommen rechnen, deswegen bin ich

der Meinung, dass es besser ist erstmal eine feste Grundlage für sein Leben durch Bildung zu schaffen.

Bisher kann ich alles auch noch relativ gut miteinander vereinbaren, doch manchmal muss ich

morgens halt Pakete empfangen, wobei ich eigentlich lieber in der Uni am lernen wäre.

Ich habe auf der Website der ILS gelesen, dass es Online-Lerngruppen gibt, weist du

eventuell genaueres darüber? Persönlich würde mir das sehr helfen. Mich interessiert

übrigens auch was du beruflich machst oder bist in einem aktiven Fernstudium?

Mit Mathe hast du wirklich recht. Wenn man es nicht wirklich versteht, dann kann man die

späteren Zusammenhänge auch nicht erschließen. Deswegen habe ich einen Zeitraum eingeplant

in dem ich wirklich nur Mathe bearbeiten werde und mich intensiv damit beschäftigen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich habe auf der Website der ILS gelesen, dass es Online-Lerngruppen gibt, weist du

eventuell genaueres darüber?

Damit dürfte das Online-Studienzentrum gemeint sein, über das dann Lerngruppen organisiert werden können. Du findest es unter:

https://www.onlinestudienzentrum.de/

Mich interessiert übrigens auch was du beruflich machst oder bist in einem aktiven Fernstudium?

Ich "mache" Fernstudium-Infos.de. Außerdem bin ich aktuell im Fernlehrgang "Psychologie Basiswissen" von Laudius und studiere ab Oktober an der FernUni Hagen Psychologie. Mehr dazu in meinem Blog:

http://www.fernstudium-infos.de/blogs/markus-jung/

Zum Thema Fernstudium bin ich dadurch gekommen, dass ich an der heutigen Wilhelm Büchner Hochschule (die hieß früher mal anders) Informatik studiert habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viele bei ILS tun sich auch privat über ICQ, Skype oder sonst wie zusammen und bilden Lerngruppen. Manche die in der Nähe wohnen treffen sich dann auch mal privat zum lernen wenn es irgendwie passt, da braucht man aber auch sehr viel Glück.

Für Mathe kann ich dir oberprima.de empfehlen. Die Videos sind gut und so manches wird klarer. Also ich kann kein Mathe liegen lassen, das wär ein Horror wenn ich dann irgendwann dran sitzen müsste und nur noch Mathe hätte, aber da ist eben auch jeder anders.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?