Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    13.295

Loch?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

58 Aufrufe

Guten Morgen,

die Klausur ist vorbei - das war für mich ein einschneidendes Erlebnis, weil es eben die erste Klausur und auch die erste schriftliche Prüfung seit 10 Jahren war. ich war sehr aufgeregt und neugierig und etwas durcheinander, weil ich nicht gewohnt bin, dass ich gut vorbereitet in eine Prüfung gehe.

Die Klausur selbst ist schwerer ausgefallen als ich es nach dem Rep dann erwartet hatte - aber bis auf einen Abschreibfehler (klasse - Danny hat wieder zugeschlagen!) habe ich wohl die meisten Antworten gefunden.

Da ich mich in meinem Studium bisher fast ausschließlich mit Mathe beschäftigt habe ist das jetzt quasi wie das Ende einer Ära ... und ich falle in ein Loch. Irgendwie ...

Ab Montag sollte es zumindest theoretisch mit DSI (also Datenstrukturen - Datenbanken wie es scheint) weitergehen ... ich hoffe, bis dahin finde ich dann die Motivation wieder, die ich gerade vermisse.

Euch allen ein tolles Wochenende!

LG

Danny


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


10 Kommentare


Glückwunsch Danny,

ich habe es ähnlich wie du am Anfang gemacht und mich nur auf Mathe konzentriert, aber nach 3 Monaten dachte ich mir ich streue doch lieber etwas mehr, ob es dann die Richtige Entscheidung ist, alle drei auf einmal zu schreiben wird sich noch raus stellen.

Die Motivation kommt schnell wieder ... und die Mathe Grundlagen brauchst du immer wieder.

Gruß

Udo

Noch vier Wochen bis zu den Klausuren ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur ersten Klausur! Ich habe auch vor einer Woche mit dem selben Studium an der selben Hochschule begonnen und natürlich auch mit Mathe angefangen. :)

Augenblicklich beneide ich Dich ein ganz klein wenig, wenn ich sehe wieviel Mathe noch vor mir liegt ;)

Ich denke nach dem ganzen Mathekram wird Dir ein anderes Themengebiet nun doch guttun - mal ein wenig Abwechslung.

Gruss

Christian

PS: Ich lese Deinen Blog regelmäßig schon einige Zeit (lass mir die Beiträge zuschicken), einfach klasse :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Udo: lass mich an deiner Erfahrung teilhaben ;) also 3 Klausuren auf einmal - ich bin echt gespannt ...

Einer der Kommilitonen, die mit mir Mathe geschrieben haben, schreibt mit Dir zusammen auch GPI - der ist jetzt schon am rotieren, weils nur noch 4 Wochen sind ;-)

@Christian: ja, das MAthe sieht sehr viel aus - ich muss sagen, ich hab auch sehr viel Arbeit reingesteckt. Aber für mich hat es sich gelohnt, weil einfach das Gefühl vor der Klausur (und jetzt danach) gut ist, wenn man vorbereitet ist. Ob ich das für die anderen Klausuren auch so exzessiv betreibe weiss ich noch nicht. Wenn ich jetzt mit DSI/GPI starte, dann werde ich aber schon nochmal viel arbeiten - weil Programmieren einfach wichtig ist für die Zeit während/nach dem Studium, und weil mich das Thema Datenbanken und DB-Design schon immer brennend interessiert hat ;)

Starte doch auch ein Blog? Mich würden auch die Erfahrungen von anderen interessieren, die das selbe studieren wie ich auch ;)

Btw: wie man lernt, ist sehr unterschiedlich, habe ich mitbekommen. Viele der Leute, die ich gestern/vorgestern kennengelernt haben, halten sich strikt an die FH-Vorgabe. Also diesen Lernplan. Ich kann mir das nicht wirklich vorstellen - ich hab schon gemerkt, dass ich aus den ersten beiden Matheheften (die habe ich bis Ende Februar durchgearbeitet) nicht mehr wirklich viel wusste ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Danny,

ich schreib meine Erfahrung dann hier rein ..zurzeit bin ich ganz schön am schwitzen, wollte bis Sonntag alle Übungsklausuren durcharbeiten, aber Mengenlehre .. habe ich scheinbar schon wieder alles vergessen.

Dann doch SWG und BMW ...uiui

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würd ja meine Hilfe anbieten - aber du hast ja deine persönliche Mathe-Trainerin zuhause sitzen ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wieso Loch? Jede positiv geschriebene Prüfung gibt mit neue Motivation, 1. weil ich sie hintermich gebracht habe und 2. es geht weiter vorwärts, d. h. das Ziel rückt näher.

Meine Matheklausur ist aber erst Ende September und bis dahin heißt es auch üben, üben und........

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die habe ich zum shoppen geschickt, damit Sie sich nicht so langweilt ... :-)

Die meisten Themen sitzen , meist sind es nur noch flüchtigkeits Fehler.

Ab Montag mache ich zur Abwechslung wieder mal SWG ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

p.s.

bin mal gespannt wie lange es dauert bist du die Noten bekommst ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nach der Klausur ist doch vor der Klausur ... so oder so ähnlich heisst es doch :)

Herzlichen Glückwunsch zur ersten Klausur, wenn das Gefühl sogar positiv ist um so besser.

:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@udo: prof. Walz hat was von ca. 14 Tagen erzählt ... sprich, dauert etwas.

@Daniel: joah, eigentlich ist das so - weils die erste Klausur war, ist das Gefühl irgendwie komisch ...

@bydgo: noch hält sich meine Motivation eher in Grenzen ... ich hoffe, dass nach dem verordneten Erholungswochenende alles wieder stimmt ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?