Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    27
  • Kommentare
    63
  • Aufrufe
    1.536

Neues Jahr, neue Aufgabe, neues Studienziel

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AndreasR

87 Aufrufe

Seit heute ist es offiziell. Im neuen Jahr werde ich bei meinem Arbeitgeber umgesetzt und erhalte eine neue Aufgabe.

Zwar leider keine Softwareadministration mehr (1/2-Stelle), aber vor allem auch keinen Schichtdienst mehr (1/2-Stelle).

Ich werde zukünftig für Funktechnik zuständig sein. Daher fragte ich bei der WBH an, ob man meinen bisherigen Studiengang (allgemeine Informatik) in Technische Informatik - Vertiefung Kommunikationstechnik ändern könne, da ich ja noch am Anfang des Studiums stehe.

Antwort nach 2 Tagen: Kein Problem, obwohl ich schon Material aus dem 2. - 4. Semester zuhause hatte.

Meine Matheprüfung kann ich im Dezember schreiben, da die Prüfung in der technischen Informatik und in der allgemeinen Informatik identisch ist.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Na das klingt doch super! Viel Erfolg weitehrin!

Gruß

Rita

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Wechel hätte noch mehrere Vorteile:

1, Technische Informatik = Ing. d.h. du bekommst den geschützen Titel, der in Deutschland sehr anerkannt ist.

2, du kannst dich mit dieser Ausbildung als Ing. oder als Inf. verkaufen, wer weiß was die Zukunft bringt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?