Springe zum Inhalt

Psychologie an der FernUni Hagen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    59
  • Kommentare
    529
  • Aufrufe
    1.725

Buch geschafft - und doch nicht geschafft

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus Jung

118 Aufrufe

Eigentlich war ich froh, endlich mal eine Studieneinheit "durch" zu haben - es handelt sich um die Geschichte der Psychologie von Helmut E. Lück in der 4. Auflage.

Durch heißt nun noch nicht zusammengefasst und überhaupt noch nicht (auswendig) gelernt, aber doch einmal durchgearbeitet und mit Markierungen und Notizen versehen.

Und was muss ich jetzt in Moodle lesen? - Der Herr Prof. Dr. Lück hat diesen Herbst die 5. Auflage seines Werks herausgegeben - die natürlich auch klausurrelevant ist. Zwar wurden die komplett neuen Teile nach Protesten der Studierenden für die Klausur in diesem Wintersemester ausgeklammert, aber für das Sommersemester - wenn ich die Klausur schreibe - wird das wohl nicht mehr gelten. Seufz...

Also: Weitere 70 Seiten mehr zu lernen. Und natürlich auch schauen, was sich auf den anderen 200 Seiten so geändert hat...

Nicht falsch verstehen: Ist keine Kritik an der FernUni, sondern schon ganz normal und korrekt so und kann halt passieren. Dumm gelaufen quasi. Aber frustriert mich gerade schon so ein ganz kleines bisschen - genug jedenfalls, um darüber zu bloggen ;-)

Ich bin dann mal weg - zu Amazon, Buch kaufen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ganz blödes Timing ;) Aber da du ja jetzt ein ganzes Semester mehr Zeit hast, wirst du das ganz sicher schaffen :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das kommt davon wenn man so gammelt ;)

Stimmt - Du würdest Dich wahrscheinlich schon langsam auf die Bachelor-Thesis vorbereiten ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Um etwas positives zu sagen: In anderen Modulen wäre das dümmer gewesen. An der Geschichte selbst wird sich ja kaum mehr etwas ändern, höchstens das, was der gute Mann darüber schreibt.

Wünsche gutes re-lernen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Konkret gestrichen für dieses Semester wurden nur ca. 17 Seiten, der Rest der zusätzlichen Seiten der Auflage 5 scheint wohl an veränderten Formatierungen zu liegen. Also ist es nicht so viel mehr im nächsten Semester. ;)

Aber dass du mit dem Lück schon durch bist - Gratulation - Ich bin hier erst auf Seite 45. Ich hinke auch an anderen Stellen im Moment hinterher - das Präsenzstudium ist gerade sehr zeitintensiv - aber ich werde die fehlenden Stellen wohl in meinen Weihnachtsferien aufholen können. (hoffentlich)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
An der Geschichte selbst wird sich ja kaum mehr etwas ändern

Es ist wohl tatsächlich so, dass die Geschichte quasi fortgeschrieben wurde und neuen Entwicklungen Raum gegeben wird.

Aber dass du mit dem Lück schon durch bist - Gratulation

Ich damit, wenn ich mich recht entsinne, auch schon vor dem offiziellen Beginn angefangen. Und außerdem sonst auch erst ein Studienheft durch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich halte mich ja prinzipiell (wenn die Zeit es hergibt) an die vorgegebene Taktung der Fernuni und habe somit noch kein einziges Studienheft durch, sondern von allen ein bisschen. Welches Studienheft hast du schon durch? Manche sind ja schwieriger und manche einfacher, das könnte auch ein wichtiger Punkt für deine Entscheidung sein - wobei es ja wirkt, als wärst du dir schon recht sicher.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
wobei es ja wirkt, als wärst du dir schon recht sicher.

Sicher womit?

Welches Studienheft hast du schon durch?

Das Heft zum wissenschaftlichen Arbeiten habe ich durchgelesen, aber keinesfalls durchgearbeitet.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Puh, gut zu wissen und gut, dass "mein" Lück derzeit noch aus einer Bibliothek stammt! ;)

Wobei ich das Buch gut geschrieben finde und es mich auch recht fesselt, bin schon auf Seite 110, obwohl ich ja mit dem Studium noch nicht angefangen habe.

Dann noch viel Spaß beim erneuten Durchlesen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich meinte die Entscheidung, die Klausur erst im nächsten Semester abzulegen. Vermutlich auch eine wesentlich vernünftigere Entscheidung, als meine, es einfach zu versuchen, aber ich werde ja sehen, wie gut es klappt oder nicht klappt. Ich berichte dann hier davon.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung