Elektrotechnik an der WBH

  • Einträge
    123
  • Kommentare
    507
  • Aufrufe
    9.403

Geschafft.....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
grandmaster

96 Aufrufe

So nun habe ich das Einführungsprojekt auch hinter mir. Auch wenn es vorgestern Abend spät wurde bis ich wieder daheim war (500km fahren sich auch nicht von selbst), aber dafür ist das Einführungsprojekt vorbei.

Ich muss sagen, Hut ab vor der WBH. Das 3-Tägige Seminar war gut vorbereitet. Auch wenn leider die Mathedozentin am ersten Tag gleich mal ne dreiviertel Stunde zu spät kam. Aber für einen Stau auf der Autobahn wegen einem Brummiunfall kann sie mal nichts.

Dafür hat sie den Stoff wirklich auf eine lustige und spielerische Weise rübergebracht. So war der erste Tag nach der Begrüßung und der Matheeinführung auch der längste. Gleich mal bis kurz nach sieben in der WBH!! uffff Dann war ich ehrlich gesagt platt und brauchte auch nicht mehr viel.

Am zweiten Tag gings dann mal mit der Einführung in StuyOnline los, ok ich muss dazu sagen mir wurde nicht viel neues erzählt aber für die meisten war es wirklich sehr interessant. Nach der kurzen Einführung stieg wir gleich mit den Naturwissenschafftlichen Grundlagen ein. Dieser Teil wurde von Lukas Kettner durchgeführt. Und ich muss sagen, auf seine ebenfalls lockere Art kam jeder in unserer Gruppe gut mit. Zum Abschluss des Tages hatten wir dann noch Einführung in die Elektotechnischen Grundlagen bei Prof. ...., leider fällt mir jetzt der Name nicht mehr ein, aber egal. Hierzu muss ich sagen, das war wirklich der unangenehmste Teil der Einführungsveranstaltung. Aus meiner Sicht wurde zu viel bearbeitet. Aber das ist Ansichtssache. Kommt immer drauf an wie weit man in der Materie drinnen ist. Ich persönlich bin schon mitgekommen aber finde es für das Einführungsprojekt fast ein wenig zu früh. Das wurde mir auch bestätigt als ich so durch unsere Runde schaute und bei einigen wirklich nur leere Blicke sah. :confused::blink: Nun war der Tag auch schon wieder rum.

Am MIttwoche ging es dann mit dem Projekt los. Kurz um, alle hatten eine Menge Spaß mit den Legosteinen zu basteln. Da fühlt man sich gleich wieder in seine Kindheit zurück versetzt, wie schön war denn diese Zeit!!:blushing:

Zu Hause angekommen geht es jetzt dann gleich in der Vorbereitung für die Mathe 1 Klausur weiter!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Mindstorms macht spaß :) Meiner verstaubt grad im Schrank. Hab keine Zeit mehr dafür :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kurze Frage an dich, ist es im Informatik Bachelorstudiengang erforderlich einen Abschlussbericht zu verfassen?? Hab ich das richtig in deinem Blog gelesen??

Bei uns ist auf jedenfall keiner zu machen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, der Bericht ist die B-Aufgabe zum Einführungsprojekt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?