Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    10.203

Lernen, Eis und Voltaren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

70 Aufrufe

Es ist ja irgendwie typisch, irgendwas muss immer vor einer wichtigen Prüfung passieren...

Seit Dienstag habe ich so ein komisches Ziehen bei bestimmten Bewegungen im Handgelenk. Links natürlich, denn ich bin ja zufällig auch noch Linkshänder. Es war aber nicht weiter dramatisch und das handschriftliche Schreiben ging sogar noch schmerzfrei. Tippen hat auch keine Probleme gemacht, also konnte ich sogar normal arbeiten. Heute morgen waren die Schmerzen so gut wie weg.

Und dann hab ich morgens in der S-Bahn auf dem Weg zur Arbeit irgendeine seltsame Bewegung gemacht... Schmerz... Aua... ich hätt heulen können!

Zum Glück ist direkt vor der Arbeit eine Apotheke, da habe ich mich mit Voltaren und einem dicken Verband eingedeckt, somit kann ich diese komischen Bewegungen, die schmerzen, erst einmal nicht machen. Tippen und handschriftlich Schreiben geht nach wie vor. Ich hoffe das bleibt auch so bis morgen, da ich ja bekanntlich ab 9 Uhr eine zweistündige Prüfung in BWI schreibe... Ich flipp aus!

Naja, zur Krönung komm ich morgen um 7:30 Uhr in Hamburg an und die blöde Euro-FH, wo die Prüfung stattfindet, macht erst 8:30 Uhr auf. Super. Hoffentlich hat dort irgendetwas um diese Uhrzeit schon offen, damit ich nicht die ganze Zeit in der Kälte stehen muss.

So, ich lerne jetzt noch schnell die Marketing-Mix-Instrumente auswendig und hau mich dann ins Bett. Nebenbei (also vor dem ins Bett gehen) gönne ich mir Baked Alaska von Ben&Jerry's. Irgendwas Positives muss der Tag ja doch noch haben...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dann mal wenig Schmerz wünsche ich!! Und um 7.30h wird in Hamburg doch irgend etwas offen haben - wann wacht denn diese Stadt auf?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung