Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    27
  • Kommentare
    63
  • Aufrufe
    1.392

Durchwachsen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
AndreasR

98 Aufrufe

So würde ich meinen ersten Besuch in Pfungstadt bezeichnen. Aber von vorne ...

Die Anreise am Donnerstag mit der Bahn war ganz angenehm, natürlich bis auf die letzten 30 min mit der Regionalbahn von Frankfurt nach Darmstadt-Eberstadt. Das ist tatsächlich eher rustikal :) Und der Bahnhof in Eberstadt ... naja. Ohne Kommentar.

Gestern habe ich dann das Rep Mathe I bei Prof. Walz besucht, welcher auch die Klausur stellt. Ist wohl nicht immer so, dass der Klausurstellende auch das Rep hält und die Korrektur durchführt. Nun gut, in diesem Fall ist es so.

In Vorbereitung auf die Klausur habe ich die Übungsklausuren bearbeitet und konnte die Aufgaben der Schwerpunkte gut lösen und auch mit den Aufgaben im Rep. hatte ich wenige Probleme.

Also habe ich mir Freitagabend noch mal zu jedem Themenschwerpunkt 1 - 2 Aufgaben angesehen und fühlte mich eigentlich gut auf die Prüfung vorbereitet.

Dieses Gefühl hielt bis heute 11:30 Uhr. Da schlug ich nämlich die Aufgabenstellungen der Klausur auf. Ich weiß nun nicht, woran es lag, aber ich hatte so meine Probleme mit den Aufgaben. Dennoch konnte ich alles bearbeiten und nach 90 min abgeben. Was bleibt sind die Zweifel über den Ausgang. Ich wage keinerlei Prognose über das Ergebnis zu machen. Im Moment bin ich mir ziemlich unsicher, zu groß waren doch die Probleme.

Laut eigenen Angaben korrigiert Prof. Walz in der Regel wohl die Klausur am Wochenende nach dem Klausurtermin. Ein kurzer Blick auf den Kalender verrät, dass es dieses Mal nicht so sein wird. Also wird mit den Ergebnissen Mitte Januar zu rechnen sein. Naja, erst mal abhaken und weitermachen.

Ich bin mir derzeit noch unsicher, ob ich meinen ursprünglichen Plan die Prüfungen in Pfungstadt zu schreiben auch in die Tat umsetzen werde. Mögliche weitere Klausurorte wären für mich Berlin und Hamburg.

Auch bin ich mir noch nicht darüber im Klaren, mit welchem Thema ich fortfahren möchte. Das Ganze ist doch noch abhängig vom Wohnungsbesichtigungstermin am Montag und ob damit ein Umzug ansteht oder nicht.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Du hast genau die Erfahrungen gemacht, die ich mit Mathe auch hatte ... die Übungsklausuren habe ich hinbekommen, das REP war gut und die Übungen dort auch machbar. Und in der Klausur kam dann doch irgendwie in jeder Aufgabe etwas dran, dass nicht so in den Übungen ersichtlich war. ABER: die Korrekturen waren bei mir immer fair.

Prof. Walz ist (nach meiner Erfahrung) ein schneller Korrektor. Meine MAI-I-Klausur war dan 2,5 Wochen online! In dem Fall aktuell liegt das Problem eher daran, dass die WBH-Mitarbeiter ggf. nicht da sein werden, um die Noten auch einzutragen ;)

Wenn du die Aufgaben alle soweit hast und auch etwas rausgekommen ist, ist die Wahrscheinlichkeit dennoch recht gut, dass du zumindest durchgekommen bist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Fand die Mathe 1 klausur auch echt heftig. Mit den ÜKLs hat ich keinerlei Probleme und hab eigentlich fest mit ner 1,0 gerechnet, aber dann die Klausur ...

Kann mir nicht vorstellen das Prof. Walz sich von Weihnachten abhalten lässt ... von daher musst du bestimmt nicht zu lange aufs Ergebnis warten

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

So gings mir bei MAI1 auch. Hat mich extrem geärgert, zumal mir NACH der Prüfung sämtliche Kleinigkeiten zu den Aufgaben aufgefallen sind.

Meine Prüfung korrigiert leider nicht Prof. Walz, ich warte ja schon seit fünf Wochen auf das Ergebnis :(

Ich drück die Daumen, dass das Ergebnis doch besser ausfällt als du zur Zeit denkst :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hoffe zumindest auf ein Bestehen. Nun geht es aber erstmal nach Hause und dabei überleg ich mir dann mit welchem fach ich weitermache.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?