Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    12.629

Es ist getan...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

176 Aufrufe

... seit 8:32 Uhr bin ich offiziell Bachelor of Science! WOW!

Der Tag fing, wenn man es genau nimmt, mit der Nacht an. An Schlaf war leider nicht wirklich zu denken - ich habe vielleicht 2h geschafft (aber nicht am Stück). Um 5 Uhr bin ich dann endgültig aufgestanden. Erster Blick nach draußen: Das kann ja heiter werden - heute musste natürlich der erste Schnee dieses Winters fallen. Bedeutet hier grundsätzlich Verkehrschaos. Somit entstand sehr schnell der Beschluß, schon um 6 Uhr loszufahren.

Um 7:30 Uhr war ich dann die erste im Seminarraum. Erst mal alles ausgepackt, mein Notebook aufgebaut und den Beamer getestet. Läuft alles - passt also.

Meinen Nerven gings zu diesem Zeitpunkt schon wieder soweit gut. Geholfen hat die Aussage vom Kumpel:"Du bist der Experte, die anderen haben doch keine Ahnung - also Nase hoch, Bauch rein und loslegen!".

Kurz vor 8 Uhr durfte ich dann auch anfangen.

Für die Präsentation habe ich - im Gegensatz zu meinen Übungsdurchläufen mit jeweils mehr als 18 Minuten - nur 15:30 Min. benötigt. Gute Zeit, schnell geredet aber alles erzählt.

Die Fragen vom Betreuer waren extrem fair gewählt. Nur zur BA, alles sehr leicht zu beantworten. Vorausgesetzt natürlich, man hat seine Arbeit auch wirklich selbst recherchiert und gelesen ;)

Bei den Fragen vom Zweitkorrektor war ich etwas irritiert, konnte dann aber doch zu seiner Zufriedenheit antworten.

Danach dann das Übliche "gehen Sie mal raus, damit wir hinter Ihrem Rücken über Sie reden können"-Ding. Ich wollte kurz verschnaufen und aus dem FEnster sehen - so weit bin ich aber garnicht gekommen. Nach nicht mal einer Minute ruft mein Betreuer mich zurück "alles super - klasse Leistung" ... Punktlandung! Die Präsentation hat hier nachgeholfen, die BA selbst war nur fast perfekt.

Danach war mir alles egal ^^ ich wollte mich nur noch freuen - aber vorher war natürlich noch etwas Small Talk mit den Zuhörern nötig. Sachen also abgebaut, eingepackt und mcih verdrückt.

Schönes Gefühl, auch wenn ich es noch nicht so wirklich realisiert habe. Heute Abend gehts erst mal auf den Weihnachtsmarkt. Und nach und nach dann mit allen zum Feiern, die mich die letzten 4 Jahre so toll unterstützt haben.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


41 Kommentare




KanzlerCoaching

Geschrieben

Toll, toll, toll!

und

Freu! Freu! Freu!

:thumbup:

Engel können eben doch fliegen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja wirklich super gelaufen. Und nun: Genießen und feiern :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunwsch Engel zum Bestandenen Bacherlor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super! Endlich geschafft. Jetzt ist wieder viel Zeit für Freizeit.:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Irgendwie komisch, da verfolgt man das Blog so lange Zeit. Fast von Anfang an leide ich schon mit... und dann schreibst Du hier einfach so einen Beitrag und bist fertig.

Ich bin ja schon etwas enttäuscht. ;)

Ansonste freue ich mich aber einfach mal spontan mit Dir wie das berühmte Schnitzel!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das ist super, ich gratuliere sehr herzlich! Ich hoffe, du hast genügend Leute, die mit dir feiern. Ich habe mir grad überlegt, das ist bei einem Fernstudium ja schon eine etwas komische Situation: gratuliere, fertig - und dann ist man wieder allein.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!! Man muss das ein gutes Gefühl sein:);)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch.

Was für Fragen hat den der Zweitkorrektor gestellt und was war überhaupt das Thema der BA?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Michael Knight

Geschrieben

Hey, super! Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch!

Genieß die freie Zeit und feier kräftig auf dem Weihnachtsmarkt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch. Ein wirklich cooler Jahresabschluss und Start ins neue Jahr!:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch! Genieß die freie Zeit und Weihnachten!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und wann folgt der Master? Du kannst doch mit deiner ganzen Freizeit sicher nichts anfangen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, was für eine Resonanz in so kurzer Zeit! Ich bin echt baff :blink:

Aktuell ist Ziel Nr. 1: WEihnachten, Silvester und 2 Wochen Urlaub einfach nur genießen!

Ziel Nr. 2: das Privatleben wieder soweit in den Griff kriegen, dass es nicht nur aus Arbeit besteht

Ziel Nr. 3: die "Lasten" des Studiums und der vorhergehenden Trennung vom Ex loswerden

An einen Master denke ich derzeit nicht, auch wenn mir mein Betreuer das ans Herz gelegt hat.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch !!!

-:thumbup::thumbup::thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das sind doch mal tolle Ziele.

Kaum mit dem Fernstudium fertig, schon wieder klar strukturierte Ziele auf dem Radar :lol: ... da kommst Du jetzt nicht mehr raus. Vom Fernstudium "versaut" fürs Ganze leben :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?