B.Eng. - Maschinenbau

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    304
  • Aufrufe
    1.512

5 Stunden gelernt, genau so schlau wie vorher

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Volker88

82 Aufrufe

Nachdem ich ja letzten Samstag BWM abgeschlossen habe, ging es wieder mit Werkstofftechnik weiter. Diesmal legte ich mir die B-Aufgabe auch gleich zurecht um sie, direkt wenn ich so weit bin, bearbeiten zu können.

Gleich das erste Kapitel des Studienheftes passte zu einer Aufgabe und so machte ich mich, nach dem durchlesen des Kapitels daran die Aufgabe zu bearbeiten. Und was soll ich sagen. Ich bin nach 5 Stunden lernen genau so schlau wie vorher.

Ich könnte die Aufgabe zwar bearbeiten, da google einige Ergebnisse dazu liefert. Aber das nützt mir ja auch nichts, wenn ich es nicht verstehe. Außerdem werden die Tutoren ja auch in der Lage sein google zu benutzen.

So langsam glaube ich, mir fehlen sehr viele Basics in Physik/Chemie.

Aber so lange der Wille es zu lernen noch da ist, bin ich optimistisch.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Werkstoffkunde ist nicht so leicht. Da grauste es mir schon manchmal an der Technikerschule. Aber nicht aufgeben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich kann Dir nur empfehlen zu versuchen herauszufinden, an welcher Stelle es hakt bzw. Dir Kenntnisse fehlen und dann dort gezielt nachzuarbeiten.

Und manchmal hilft es auch, den Stoff einen Tag sacken zu lassen und es dann am nächsten Tag erneut zu versuchen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mir ging es in einigen der technischen Fächer ebenso. Bleibt wirklich nichts anderes übrig, als Markus' Ansatz zu beherzigen, und sich um die Löcher im Grundwissen zu kümmern.

Aber Kopf hoch, die B-Aufgabe tut ja nicht weh! Wenns nicht anders funktioniert, einfach mal liegenlassen, mit was anderem weitermachen und ggf. mal mit Kommilitonen drüber "reden".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?