Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.010

Ja ist den Heut' ...ähm Morgen... scho Weihnachten?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

49 Aufrufe

Natürlich ist es das. Also wenigstens, wenn ich dem Kalender glauben darf. Wenn es nach meinem Gefühl geht... dann ist es noch kräftig hin.

Zu den festen Festen im Jahr, kann man sich eigentlich immer prima innerlich orientieren. Wenn Ostern kommt, ist der Frühling nicht weit.

Rund um Pfingsten habe ich Geburtstag und Weihanchten... Weihnachten erledigt man noch unerledigtes des Jahres und ein neues beginnt bald.

Irgendwie scheint mein innerer Kompass da nicht mehr so gut zu funktionieren, die vielen privaten und beruflichen Termine der letzten 2 Monate, das unwinterliche Wetter und noch ein paar andere Kleinigkeiten geben mir das Gefühl, dass das Jahr eigentlich noch ein paar Wochen (und nicht nur eine) andauert.

Nachdem inzwischen so viele Dinge Fahrt aufgenommen haben, kann ich mir heute gar nicht vorstellen, dass ich gegen Ende des Studiums noch wehmütig sein werde. Seit Wochen existiert es ja kaum noch, dennoch ist mir nicht langweilig. So aber steht der 4. Geburtstag des Studiums bevor und die letzten Weihnachtsfeiertage als ordentlicher Student des BWL-Studiums der HFH.

Nächste Woche stehen weitere Termine an, aber immerhin habe ich 4 Tage frei. Eigentlich bin ich selbst erstaunt, wie ruhig ich doch bin obwohl neben unzähligen Meetings und Kundenterminen (fast 10tsd KM in 1,5 Monaten unterwegs), dem Umzug der noch nicht abgeschlossen ist, einer Erkältung, bis heute noch nicht ausreichender Weihnachtsgeschenkversorung auch noch einigen anderen unangenehmen Kleinigkeiten (z.B. defekter Geschirrspüler in der neuen Wohnung ;) ) mich und meine Familie auf Trab halten.

Ich erkläre mir das so, dass ich innerlich total auf Weihnachten umgeschalten habe... hohoho ...

Nach dem Feierabend heute hole ich aus der alten Wohnung noch die letzten Kartons mit dem Weihnachtszeugs, heute Abend stellen wir den Baum auf, verpacken die Geschenke und dann... dann ist vielleicht für mich richtig Weihnachten.

Das wünsche ich natürlich auch allen Blogleserinnen und -lesern, allen Fernstudenten und allen Besuchern dieser Seite.

Egal wie und was Ihr feiert, lasst es euch gut gehen!

Frohe Weihnacht!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Irgendwie scheint mein innerer Kompass da nicht mehr so gut zu funktionieren, die vielen privaten und beruflichen Termine der letzten 2 Monate, das unwinterliche Wetter und noch ein paar andere Kleinigkeiten geben mir das Gefühl, dass das Jahr eigentlich noch ein paar Wochen (und nicht nur eine) andauert.
Der Sommer fand ja nicht statt, dafür gab es ja einen tollen trockenen kalendarischen Herbst und die Blätter blieben einfach grün an den Bäumen hängen. Erst im November startete der metereologische Herbst mit Nebel, Regen und Wind - da gab es 2010 in ganz Deutschland (ja auch bei uns im Norden ;) ) schon Schnee.

Mir geht es genauso, aber für mich ist allein das Wetter schuld. Ich klage auch nicht über den Sommer und den jetzigen Winter, da Frühjahr und Herbst optimal waren und wir ja mit richtigem Winter ins Jahr 2011 starteten.

FROHE WEIHNACHTEN!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das mit dem Weihnachtsgefühl ist bei mir leider auch nicht aufgekommen - bisher. Das wird morgen sicherlich besser, kaum dass ich auf dem Weg zur Family sein werde!

Feier du mal anständig, dein Shn wird schon für Stimmung sorgen :) und entspann auch mal ein bisschen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?