EIT - as easy as 1,2,3 ?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    38
  • Kommentare
    235
  • Aufrufe
    776

Etechnik Reboot & frohes Fest.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
WillWasWerden

81 Aufrufe

Ein frohes Fest wünsche auch ich allen Forenmitgliedern und extra viel Motivation unterm Weihnachtsbaum. Markus, Du hast mit diesem Forum etwas Großartiges geschaffen. :thumbup:

Ihr seht an meinem neuen Blogtitel, das ich es wieder angegangen bin, das Fernstudium - nachdem ich mit den Lehrbriefen und der Terminstruktur bei AKAD unzufrieden war, bin ich zur WBH gewechselt und erhielt am 10.10. 2011 mein erstes Lehrmaterial - keine sofortige Blogwiederaufnahme, weil ich mir ein genaueres Bild machen wollte. Und kann sagen - die WBH, die kann's. Alle Fragen werden zeitnah beantwortet, meist noch am selben Tag; außerdem sind die Online Reps eine feine Sache - freilich trotz >300 € / Monat Studiengebühren nicht kostenlos. Lehrbriefe und Terminflexibilität kein Vergleich zu AKAD.

Ich lege bis jetzt gut Tempo hin und habe bereits drei B-Aufgaben gelöst (B-INM01, B-INM02 und B-TEZ01) sowie eine Klausur geschrieben, nämlich SWGPS (Software Engineering).

All das, ohne beim Einführungsseminar gewesen zu sein, das folgt 2012.

Das "Brech- und Speifach" BWL hebe ich mir übrigens auf bis zum Studiumsschluß, ich will mich vorerst vollständig auf den naturwissenschaftlichen Teil konzentrieren.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Glückwunsch!

Natürlich auch von mir frohe Weihnachten!

Das freut mich dass du jetzt sogar wieder eingestiegen bist!! Du hast ja den direkten Vergleich AKAD <---> WBH!

Na dann weiterhin frohes schaffen! Und ich muss sagen, du legst wirklich ein gutes Tempo vor. Mal schauen ob du es weiterhin hochhalten kannst dein Lerntempo. Ich drück dir auf jedenfall die Daumen dafür!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wie schön, dass Du wieder eingestiegen bist, das freut mich für Dich!

Danke auch für den direkten Vergleich WBH und AKAD.

Viel Erfolg weiterhin und vor allem Durchhalten!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, ich muß hinzufügen, das ich nicht berufstätig bin im Augenblick (kann es mir leisten) und deshalb ein höheres Tempo hinlegen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich wünsche dir viel Erfolg! Ich hatte mich zwischenzeitlich mal gefragt, ob du nun woanders weitergemacht hast. Es scheint ja zu klappen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, Rumpelstilz. Ergebnis B-Aufgabe Technical English ist nun auch da - 1,0 (98 Punkte), das ist eine schöne Bescherung. Wird allerdings ganz sicher die einzige Note sein von dem Kaliber, die Kernfächer sind schon eine andere Hausnummer.

Speziell "Grundlagen Elektrotechnik" wird noch was ... da hatten Udo und Blackhawk jeweils eine 4,0 und waren froh, es überhaupt geschafft zu haben bei Durchfallquoten von >= 50 %.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi,

also bin zwar nicht Bachelor E-Technik sondern noch Diplom, aber zu "Grundlagen Elektrotechnik" gibt es nen heißen Tipp.

Die Klausur bei Prof. Petersohn sind ziemlich der Hammer, aber gibt die Klausur auch in fair.

-> Anrufen beim Prüfungsservice und nachfragen wann Dr. Schuhmann die Prüfung hält und wichtig das Rep besuchen, dann sollte einer guten Note nix mehr im Wege stehen, zumindest war es bei allen Bekannten bei mir so!!!

Bestes Bsp. ein Bekannter 2 x Petersohn -> 5.0

dann 1 x Schuhmann -> 1,3

also der Prüfer machts ;)

Deswegen ist es ganz gut wenn du die Reps in Darmstadt besuchst und Kontakte knüpfst, dann erfahrst du wie es Kollegen bei verschiedenen Profs ergangen ist. Klar geschenkt wird dir nirgends was, aber mache Klausuren sind, naja ticky

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, Frantic, das ist ein wertvoller Tip. Das die Unterschiede so krass ausfallen können Prof. bedingt, hätte ich kaum für möglich gehalten - aber man lernt dazu!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?