Blog Fernabi2013

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    525
  • Aufrufe
    2.787

Willkommen 2012

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fernabi2013

54 Aufrufe

so, nun melde ich mich auch mal wieder hier....

Ich habe nun wieder mit dem Abi begonnen, (hoffe nur, dass ich nicht doch noch evtl. gekündigt werde, wegen finanz. Kram, konnte ja letztes Jahr 1 Monat nicht zahlen, oder 1,5? weiß gar nicht mehr genau....), Deutsch ist weg (Schachnovelle und Das siebte Kreuz), Mathe (die Wiederholung) ist fast fertig, aber dieses Heft(MatS 9) ist teilweise irgendwie einfach furchtbar....., Geschichte ist noch nicht fertig (dieses Doppelheft, was ich leider nochmal anfertigen muss), Physik müsste dieses We endlich fertig werden, dachte ich ja schon vor Urzeiten dass es fertig wird, aber dann kam ja leider die Gesundheit und so vieles dazwischen. Ich hoffe, nun bald einiges nachholen zu können....bin glatt 6 Monate nun hinterher *seufz*....

Das Abendgymi habe ich nun doch sein lassen, ich trete nicht zu den Zugangsprüfungen an. Dafür werde ich Klett beibehalten, und ab Sommer für 1 Jahr auf die FOS gehen. Bewerbung läuft, Altersbegrenzung gibt es nicht, was mir aber passieren kann: Matheprüfung....Aber evtl. langt ja auch ein Zwischenzeugnis von Klett als Beweis, dass ich etwas fit bin darin, trotz langer Pause.

Ich habe auch langsam mit der Klausurvorbereitung begonnen, aber noch weiß ich nicht, ob ich wirklich mitschreibe.

Ich wünsche allein ein gutes neues Jahr, und dass ihr erreicht was ihr erreichen wollt!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Hallo,

Kopf hoch - die Gesundheit geht immer vor und es war jetzt so - Du kannst es nicht mehr ändern.

Teil Dir den Stoff gut ein und denke nicht immer " ich liege zurück" das lenkt dich nur ab und bringt doch nix.

Glaube mir, die meisten Fernstudenten liegen irgendwann zurück - einfach weil das Leben das Leben ist -

und das Leben hält so manche Überraschungen bereit mit der man vorher einfach nicht rechnen konnte.

Also, einfach konzentriert weiterarbeiten, eines nach dem anderen, Stück für Stück - das wird schon.

Gruss

HarryPotter

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

(hoffe nur, dass ich nicht doch noch evtl. gekündigt werde, wegen finanz. Kram, konnte ja letztes Jahr 1 Monat nicht zahlen, oder 1,5? weiß gar nicht mehr genau....)

Ich würde Dir empfehlen, hier nicht nur zu "hoffen", sondern die Sache zu klären. Ruf doch bei der Fernschule an. Ich denke im übrigen nicht, dass man Dich kündigen wird, wenn Du jetzt wieder regelmäßig zahlst. Denn dann hätte man gar keine Einnahmen mehr. Hast Du denn damals schon eine Mahnung erhalten? Und hast Du die offenen Beträge in der Zwischenzeit nachgezahlt?

Bei Zahlungsschwierigkeiten lohnt es sich ganz allgemein, vorher aktiv auf den Anbieter zuzugehen. Oft sind da Lösungen möglich (Zahlungspause, Verlängerung der Zahlungsdauer und damit Verringerung der Raten, etc.).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@HarryPotter: Ja, ich denke, du hast Recht. Ich werde, so wie es klappt, arbeiten - würde ich dauernd nur an 'Rückstand, Rückstand' denken, hätte ich garantiert zu viel Druck.

@Markus: Hm, nach dem Krankenhausaufenthalt hatte ich jemanden angemailt, der meinte dann, ok ich soll dann die Restsumme im Dez. zahlen (äh das ging aber nicht,habe mich auch nicht getraut, es zu sagen, es kam aber auch keine Mahnung, sonst kommt immer eine am Monatsende)davor kam eine Mahnung. Jetzt nicht, aber ich denke, ich muss es wohl wagen, nochmal zu mailen, um es zu klären....immerhin sehen sie ja nun auch, dass ich wieder komplett zahle. Peinlich, peinlich, ich bange sehr, dass es daran nun nicht scheitert. Aber stimmt, wäre ich ganz weg, hätten sie ja noch mehr Verlust, eigentlich.

--------------------------------------

*seufz* es ist blöd, wenn schon das erste Oberstufenmaterial hier liegt!!! Im 3. Vierteljahr kommt vieeeel Mathe, sehr wenig Englisch, viel Spanisch (das ist aber ok). Immerhin kann ich manches von dem was jetzt in Mathe kommt, Wurzel, Prozent...den Kram von jetzt, das ist ja teilweise ein Graus. Ich freue mich schon auf Bio, und das Chemieheft müsste auch gehen, habe ich mir gestern mal durchgeblättert. Das ist die Belohnung für mein Physikheft....mal sehen, noch werde ich nichts abwählen, ich warte mind. das 3. Vierteljahr ab.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?