Springe zum Inhalt

Informatik-Betriebswirt VWA Trier

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    86
  • Kommentare
    137
  • Aufrufe
    127.824

Du weißt, dass Du im Fern-Studentenleben angekommen bist und Entspannung nötig hast,

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Susanne Dieter

82 Aufrufe

- wenn Du auf der Arbeit bei Gesprächen über die Fußball-EM an einen Kommentar des Jura-Professors bzgl. der Qualität des Kommentators während des Stromausfalls („Ist Ihnen aufgefallen, der konnte nicht mal einen Spielzug ordentlich kommentieren?“) und entstehende Schadensersatzansprüche der Werbetreibenden denken musst,

- wenn Du Linux-Jünger bist und Deine Rechner schon monatelang keine Pannen in Form von neuen Linux-Distros, zerhauenen Partitionstabellen oder sonstigen Bastelei-Unfällen erlebt haben,

- wenn Du anfängst, Deine verbrachten Minuten und die verbrauchten Bleistiftminen akribisch aufzuschreiben und die Grafiken hier veröffentlichst (sorry, Chillie :-)),

- wenn Du von mathematischen Gleichungen, Algorithmen oder unzureichend ausgefüllten Hörerkarten und nicht erfüllter Anwesenheitspflicht träumst,

- wenn Du beim Tratsch über Fernseh-Reporter fragen musst „Kerner – wer ist Kerner?“,

- wenn Du auf die Frage, was Du Samstags Abends machst, mit „Java – was sonst?“ antwortest, während Du Dir früher höchstens Gedanken über den nächstmöglichen Parkplatz und Getränkepreise der Discothek gemacht hast,

- wenn Dir der Haushalt, die Ablage, das Putzen auf einmal ganz wichtig erscheint,

- wenn der Boden Meister-Propper-mäßig glänzt, obwohl es ein Steinboden ist,

- wenn Du beim Gespräch über den Urlaub der Kollegen fragen musst, was das Fremdwort „Urlaub“ überhaupt bedeutet,

- wenn Du salopp gesagt hast: „Der Traum meiner feuchten Nächte war früher Redakteurin beim Metal Hammer zu sein, später bei der c't, heute sind drei bestandene Programmiersprachen-Klausuren * piep – zensiert *.

Aber auch:

- Wenn Du auf einmal Dinge verstehst, die Dir früher fernlagen,

- wenn Du inzwischen zu dem Streber geworden bist, der Du früher nicht sein wolltest,

- wenn Du immer noch nicht über einen lockeren Spruch eines Professors lachen kannst, der da lautet: „Keine Zeit zum Lernen? Das nächste Spiel verlieren die Deutschen, dann hat sich das erledigt.“

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

- wenn Du anfängst, Deine verbrachten Minuten und die verbrauchten Bleistiftminen akribisch aufzuschreiben und die Grafiken hier veröffentlichst (sorry, Chillie :-)),

Touche :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

- wenn Du inzwischen zu dem Streber geworden bist, der Du früher nicht sein wolltest,

genau :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Susanne

Das ist doch eigentlich eine gute Geschichte für einen "Fortsetzungsroman" ... mir würde da sicher auch noch der ein oder andere Text dazu einfallen.

Willst Du das ganze nicht aus Spaß mal als Thread im Off-Topic Forum posten?

Ich wär dabei ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Chillie,

Dein Wunsch ist mir Befehl, ich habe nun einen Thread im OffTopic-Forum eröffnet.

Deine "Gegendarstellung" bezüglich der gezählten Stifte in Deinem Blog habe ich gelesen. - Man darf eben keiner Statistik glauben, die man nicht selbst gefälscht hat. Ich bin enttäuscht. :-)

Aber der Rest außer dem Kerner-Spruch und dem Meister-Proper-Boden (glaubt mir eh keiner) stammt von mir, etwas übertrieben teilweise, aber Du siehst, ich drehe schon nach einem Semester ganz schön am Rad. :-)

Dann lass' mal Deine Ergänzungen hören. :-)

Schönen Gruß

Susanne

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung