Springe zum Inhalt

Wirtschaftsinformatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    125
  • Aufrufe
    633

Neue Ziele 2012

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Steffen Jahr

124 Aufrufe

Ich wünsche euch allen ein frohes und hoffentlich erfolgreiches Jahr 2012.

Lange ist es her, dass ich hier etwas gebloggt habe. Da ich mir vorgenommen habe öfter zu bloggen, beginne ich heute mit einer kleinen Statistik 2011.

Statistik 2011:

Abgelegte Prüfungen: BWI (2x), OPM (2x), GMI (durchgefallen), SEI-II, DBI, RAI

Abgelegte B-Aufgabe: B-DSI, B-DBI

Fazit:

Die Anzahl der geschriebenen Klausuren an sich war in Ordnung, jedoch finde ich, dass drei nicht bestandene Klausuren nicht wirklich top sind. Allerdings muss sich die Zahl der B-Aufgaben noch erhöhen.

Als Ziel für 2012 habe ich mir vorgenommen mindestens einmal die Woche einen Blog-Eintrag über die Fortschritte meines Studiums zu bloggen. Zudem möchte ich erfolgreich kleinere Projekte für meine Firma (eigentlich nur ein kleines Gewerbe) durchführen, meine "Firmenhomepage" online bringen und weitere Projekte vorantreiben. Für mein Studium habe ich mir vorgenommen alle restlichen Prüfungen (7x) abzulegen und so viele B-Aufgaben wie möglich zu schreiben.

Start des Projektes "Studium 2012" ist Ende Januar, da ich im Januar noch geschäftlich eine Prüfung zum "MCTS: Web Applications Development with Microsoft .NET Framework 4" ablegen muss/werde.

Das ich hier im Forum aktiver sein will ist sicher schon einigen aufgefallen :)

Viele Grüße

Steffen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

7 Klausuren klingt soweit machbar, kommt aber natürlich immer auf Termine und Stoffumfang an. Hast du dir soweit schon alles zurecht gelegt und geplant oder kommt das noch? Ein Lerntagebuch hilft auf jeden Fall den Überblick zu behalten! Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Freut mich sehr, dass Du hier bei Fernstudium-Infos.de sowohl in Deinem Forum als auch im Blog aktiver werden möchtest - einen guten Start hast Du dazu ja schon gemacht :-)

Sieben Prüfungen in einem Jahr finde ich viel. Ich würde mich da an Deiner Stelle nicht zu sehr unter Druck setzen, sondern mich mehr darauf konzentrieren, eine möglichst gute Vorbereitung für jede einzelne Prüfung hin zu bekommen. Denn die Prüfungen ggf. mehrmals schreiben zu müssen ist ja nicht sehr effizient - und sicherlich auch mächtig stressig.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich glaub auch, dass 7 Prüfungen schaffbar sind - allerdings kommt es auf die Nebenprojekte drauf an.. Manchmal muss Mann halt Prioritäten setzen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eine grobe Planung für 2012 habe ich schon erstellt. Wäre zwar eng, aber machbar denke ich. Problem bei der Planung ist aber, dass die WBH erst einen Termin für meinen externen Studienort Stuttgart ausgegeben hat. Auf diese Termine bin ich aber angewiesen, da ich sonst 7-14 Tage Urlaub für die Prüfungen nehmen müsste. Und soviel Urlaub ist leider nicht drin. Ich habe zwar die Möglichkeiten unbezahlten Sonderurlaub zu bekommen, allerdings würde das einen finanziellen Verlust bedeuten, den ich im Moment nicht verkraften kann. Um den Verlust auszugleichen müsste ich entweder mehr in meinem Gewerbe tun, oder Überstunden machen, was sich auch beides negativ auf das Studium auswirken würde. Eine echte Zwickmühle also...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung