Blog addicted

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    91
  • Aufrufe
    174

Besuch bei der zugewiesenen Schule....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
addicted

48 Aufrufe

Sooo... heute war nun der "große Tag" - ich habe mich bei der mir zugeteilten Schule gemeldet.

Der stellvertretende Direktor hat meine Daten aufgenommen und mir einiges über den Ablauf erklärt. Außer mir gibt es hier in Halle wohl noch zwei Personen, die ihre Nichtschülerprüfung an dieser Schule ablegen werden. Das ist schon mal irgendwie beruhigend. :)

Am 12.03.12 gibt es die Belehrung für die schriftlichen Prüfungen, die im Mai stattfinden. (Ergebnisse gibt es am 08.06.12 und die Woche drauf fangen auch schon die mündlichen Prüfungen an.)

Am besagten 12.03.12 bekomme ich auch mitgeteilt zu welchen Zeiten ich welchen Lehrer mit meinen Fragen konsultieren kann. Hier gibt es dann auch Tipps und die näheren Wahlpflichtthemen, die im Unterricht bearbeitet wurden (besonders wichtig für Sozialwissenschaften im Mündlichen).

Die Prüfungen an sich sind die zentralen Landesabiturprüfungen, die jeder Schüler in Sachsen-Anhalt schreibt. Von der Vorbereitung her ist da natürlich prima - es gibt für so gut wie jedes Fach die roten Bücher von STARK. Außerdem gibt es auf dem Bildugsserver auch Beispielaufgaben und Rahmenrichtlinien sowie die Abiturrichtlinien.

Bis jetzt bin ich echt froh mich im Endeffekt doch nicht für das Abitur in Hamburg entschieden zu haben, denn dort hätte es das nicht gegeben. Weder Konsultationen mit ECHTEN Lehrern noch entsprechende Bücher zur Vorbereitung (nur sehr begrenzte Fächer). :)

Bis jetzt würde ich es jedem empfehlen sich nicht von seiner Fernschule bequatschen zu lassen und die Prüfung in seinem eigenen Bundesland abzulegen.

... Vielleicht kommt man in dem Fall auch besser klar, weil man die entsprechende Mentalität der Leute besser kennt.... (kommt natürlich immer auf einen selber an). ;) Das ist aber nur meine Meinung, im Endeffekt muss das natürlich jeder selber wissen.

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Montag. :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Danke für den spannenden Bericht! Berichtest Du denn später auch, wie zufrieden Du am Ende mit Deiner Wahl warst? Würde mich wirklich interessieren!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Genau daran bin ich damals gescheitert: zwischen dem Lernstoff der ILS und den möglichen Fächerkombis in Berlin lagen Welten. Ich hatte ständig das Gefühl vorbeizulernen...

Dir wünsche ich viel Glück und bin auch gespannt auf weitere Berichte!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
IchFindeKeinenNamen

Geschrieben

Uiuiui, dann geht's ja jetzt so langsam los. Viel Erfolg und Kraft Dir!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Fernstudienakademie: Ich werde mich bemühen den Blog immer auf dem neuesten Stand zu halten. :-)

@Lawyer: Es ist auch für mich nicht einfach... ich schaue nun auch schon seit ein paar Monaten nicht mehr in die ILS-Hefte, denn die helfen nicht im Geringsten weiter. Ich habe mir diese roten Abitur-Bücher von STARK geholt und noch ca. 1.000.000.000 weitere Bücher und Zusatzliteratur. ;-)

Und vielen Dank euch allen fürs Daumendrücken. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?