Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    21.462

... es funktioniert ...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
chillie

111 Aufrufe

Puh, ich bin ehrlichgesagt doch ziemlich erleichtert. Nach dem Mathe-Schock durch lesen des Dörsam war ich doch ziemliche entäuscht über meinen Wissensstand.

Nachdem ich etwas nervös war, habe ich einfach den SB1 Mathe rausgekramt. Somit *Tusch* habe ich mich nun offiziell mit dem ersten Studienbrief mit Lernabsicht auseinandergesetzt.

Die Erleichterung war groß. Da ich keine Vorstellung hatte was mich erwartet (die Musterstudienbriefe sind ja thematisch gesehen irgendwo mittendrin anzusiedeln) war die Überaschung um so größer, dass mir alles stimmig vorkam und ich mich schnell wieder in die Mathethematik eingearbeitet habe. Auch Sachen die mir nicht mehr so bekannt vorkamen oder sogar theoretisch noch nie auf einem meiner Stundenpläne standen habe ich mir gut erarbeiten können.

Somit ist der nächste Schreck vor dem Fernstudium abgebaut und ich bin richtig stolz auf mich die Entscheidung dafür getroffen zu haben. Es macht Spaß etwas für sich zu tun und sich weiterzuentwickeln und freue mich auf den "offiziellen" Studienstart.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi Daniel,

mir geht es im moment ähnlich. Ich hab lerne abends immer ein wenig Mathe und meine Motivation steigt grad von Tag zu Tag weil alles so gut klappt. Na hoffentlich bleibt das so...

Gruß

Flori

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sooo, wieder eine Mathe Session hinter mir. War heute zwar ein etwas schwererer Brocken, aber am Ende bin ich doch dahintergekommen.

Nur eines hat mich fast eine halbe Stunde beschäftigt, wie man auf dem elenden Taschenrechner xhochy rechnet ;) ... aber dann hab ich es doch zum Glück herausgefunden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung