Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    1.014

Klausur- und Projektvorbereitung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blackhawk

57 Aufrufe

Stecke im moment schon wieder mitten in der Klausurvorbereitung. In knapp 3 Wochen schreibe ich Qualitätsmanagement und Software Engineering. Für mich beides ziemliche Hammerfächer. Bei QMM schwanke ich derzeit noch zwischen stupidem Auswendiglernen der Hefte und dem Versuch irgendwie ein umfassendes Verständnis des Themas zu erreichen. Bei den ganzen Auflistungen von Kriterien z.B. für die Qualitätspreise bleibt dann aber doch wieder nur auswendiglernen. Immerhin soll laut Hochschule das REP stattfinden. Ich hoffe einfach dass ich dann dort vielleicht noch ein wenig Klarheit bekommen. Das selbe gilt im Prinzip auch für SEI-II.

Die technischen Fächer sind mir da irgendwie lieber. Leider hab ich da nur noch ein einziges im 7. Semester auf der Liste stehen (Komponenten der Nachrichtentechnik). Also muß ich jetzt schauen dass ich die Schwafelfächer irgendwie hinter mich krieg.

Immerhin gehts am 18.2 endlich mit der Projektarbeit los. Habe bei mir auf der Arbeit ein wirklich super-interessantes Thema dafür bekommen. Das Team steht soweit auch schon fest. Es wird zwar auch wieder einiges an Arbeit bedeuten, aber ich freu mich drauf.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


WillWasWerden

Geschrieben

Darf man fragen, welchen Notenschnitt Du "anpeilst" im B.Eng. insgesamt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
ChrisgoesMSc

Geschrieben

QMM hat bei mir wirklich allein das Rep raus gerissen, solltest dich mal erkunden wer das hält!

SEI-II hatte ich kein rep - war ziemlich blöd, auch die Aufgaben waren für mich etwas unverständlich, aber die Note war trotzdem ok. Zustandsautomaten war bei mir ein großes Thema!! Allgemein waren es mehr so Modellierungsfragen. Auswendig lernen hat also nicht viel geholfen ...

Wünsch dir viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@WillWasWerden- wäre natürlich toll wenn ich meinen derzeitigen Schnitt von 1,4 halten könnte. Aber keine Ahnung ob das klappt.

@Chris - Laut Hochschule hält Frau Golowko das QMM-REP, falls sich das nicht noch kurzfristig ändert. Für SEI-II gibts ja mittlerweile auch Schwerpunkt -- da ist UML bzw. die enstprechenden Diagramme ein großer Teil

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
ChrisgoesMSc

Geschrieben

Frau Golowko hat ich selbst nie, hab aber von andere Komilitonen gehört, das die Prüfung mit Rep kein Problem darstellen sollte.

Schwerpunkte bei SEI-II?? Du hasts ja gut ....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Frau Golowko hat damals unser GMI (Geschäftsprozessmodellierung) REP gehalten. Wirklich klasse ...! Die Klausur war knackig. Man hätte die Hefte zwar benutzen dürfen, kam zeitlich aber nicht dazu. Allerdings waren die Fragen durchaus fair gestellt und die Klausur damit auch machbar. Und das REP hat super darauf vorbereitet.

Ich würde behaupten, dass mit einem REP von Fr. Golowko eigentlich eine Klausur durchweg mit nem klasse Ergebnis machbar ist!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Yeapp Frau Golowko ist super, klasse Rep, faire Klausur.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?