Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    473
  • Kommentare
    3.001
  • Aufrufe
    13.512

Fahrplan für 2012 steht, ich muss mich selbst etwas in den Arsch treten.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UdoW

57 Aufrufe

Am 16/17.04 Rep. und Klausur IMG in Pfungstadt

Am 16.06 Klausur MII in Nürnberg

Am 18/19.9 Rep. Klausur INS in Pfungstadt

Am 11.10 Projektstart (grobes Ende bis Weihnachten)

Dazwischen die eine oder andere B-Aufgabe und ich bin für 2012 wenig gestresst aber zufrieden ;)

Dann bleiben für 2013

Nur noch

2-3 B-Aufgaben

1 Projektmündliche

1 Thesis

1 Kolloquium

Wobei ich den Thesis-Start egal wie ich fertig werde nicht vor September/Oktober legen werde, der Winter ist für so eine Aufgabe besser geschaffen ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


ChrisgoesMSc

Geschrieben

Also ich kanns ja immernoch nicht glauben wie großzügig dein Zeitplan jetzt ist.

Wenn ich da an die letzten 2 Jahre denk ... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei dem Tempo hast Du den Dr.-Ing. ja frühestens mit 60 :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gut Ding will Weile haben, ich brauch doch noch ne Beschäftigung wenn ich in Rente gehe ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hat man eigentlich trotz Anerkennung 2 Jahre Zeit für den Master? Oder wird das einem abgezogen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zeit hat man unbegrenzt, nach 2+1 Jahr kostest es halt mehr ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ah ok...ich muss innerhalb 24 Monaten wegen Arbeitgeberzuschuss....aber derzeit ist ja Soll-Zustand :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
DerAhnungslose

Geschrieben

Wenn man Deine vitae so anschaut: alle 6 Jahre ein Abschluß - da hast Du ja noch etwas locker Zeit :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?