Informatik B.Sc. an der WBH

  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    8.243

Seltsamerweise doch enttäuscht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kawoosh

29 Aufrufe

Heute kam endlich die Note für BWI. Es ist eine 3,3 geworden. Beim Lernen habe ich auf 4 gewinnt gesetzt. Mit angeknackstem Handgelenk und wenig Motivation habe ich nach einem hervorragenden Rep die Prüfung geschrieben und hatte von Anfang an auch das Gefühl, dass es eine 3 wird. Wirklich überrascht hat mich das Ergebnis also nicht.

Und trotzdem macht sich Enttäuschung breit.

Eine 3 ist für mich eigentlich immer so ein total blödes Ergebnis. Bei einer 2 kann man sich freuen, bei einer 4 ist man froh, dass man überhaupt bestanden hat. Aber eine 3? Ist für mich immer der Turnbeutelverlierer unter den Noten.

Keine Ahnung, warum ich mir bei dem Fach jetzt überhaupt solche Gedanken mache. :confused: Immerhin geht mir das Thema mal total am Ar... vorbei.

Allerdings habe ich ja eigentlich auch gar keine Zeit mich jetzt mit solchen nachdenklichen Themen zu beschäftigen. Am Samstag ist TII dran. Ich hoffe wieder auf einen intensive Lernzeit im Zug. Ich werde zwar auch heute und morgen Abend noch viel lernen können, aber zusätzliche Anfahrtszeit kurz vor der Prüfung kann bestimmt sinnvoll verwendet werden. :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


10 Kommentare


Naja ich würd mich in dem Fach auch über eine 3 freuen ;) Viel Erfolg für Samstag.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nach einem hervorragenden REP ist das ja ne schwache Leistung *nochetwasinderWundebohr* :lol: (ich hätte schwören können, dass wir mal ein Teufelchen als Smiley hatten :confused:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Nach einem hervorragenden REP ist das ja ne schwache Leistung *nochetwasinderWundebohr* :lol: (ich hätte schwören können, dass wir mal ein Teufelchen als Smiley hatten :confused:)

Wie gemein :D

Prinzipiell hatte ich ja überall etwas schreiben können (bis auf eine Aufgabe mit 10 Punkten). Wahrscheinlich hätte ich tatsächlich mehr schwallen müssen. Hätte, hätte, hätte, ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
WillWasWerden

Geschrieben

Du siehst, so ein Bachelor ist wohl doch eine andere Hausnummer als der SGT. Mir fehlt da leider der direkte Vergleich, weil ich nur Facharbeiterabschluß habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Du siehst, so ein Bachelor ist wohl doch eine andere Hausnummer als der SGT. Mir fehlt da leider der direkte Vergleich, weil ich nur Facharbeiterabschluß habe.

Oh ja, das hab ich gleich nach den ersten paar Monaten gemerkt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Musstest du viel Auswendig lernen für BWI?

Der Mist steht mir auch noch bevor.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

das war quasi nur Auswendiglernen. Wobei das nicht ganz stimmt. Einige Themen aus dem Rep haben immerhin doch klick gemacht, sodass das Lernen nicht mehr so schwer viel. Aber letztendlich ist BWI ein Auswendiglernfach.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
AlleSchonWeg

Geschrieben

Ich habe BWL heute geschrieben. Hoffe das es nicht so lange dauert bis die mit der Korrektur durch sind. Unsere Tutorin sagte was von 2 Wochen bis die WBH die Klausuren den Tutor geschickt hat und noch mal eine bis sie korrigiert sind...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei mir hat es acht Wochen gedauert... War aber auch Weihnachten dazwischen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?