Psychologie an der FernUni Hagen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    59
  • Kommentare
    529
  • Aufrufe
    1.347


13 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Wo kriegt man heutzutage schon soooo viel Spaß für nur 11 Euronen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

@Dimebag: Sind Betriebsausgaben, da ich das Ganze für den Job mache.

@Fernstudienakademie: Genau, und das fast ohne Nebenwirkungen ;-)

@UdoW: Da kommen die privaten nicht ganz ran ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für die Akademiestudenten kostet es aber leider einiges mehr - obwohl die Betreuung nicht mehr ist UND man an den Präsenzveranstaltungen nicht teilnehmen darf....

Vergiss nicht zu schauen, ob sich in den Skripten etwas geändert hat - geht ja dann online, wenn das nächste Moodle aufhat

Also schreibst du die Klausur definitiv nicht mit? MIr graut momentan auf einmal....aber ich denke, ich kneife nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

@Fernabi2013:

Kostet es auch für Wiederholer mehr?

Ja, auf mögliche Änderungen in den Skripten muss ich insbesondere hinsichtlich der Klausurrelevanz unbedingt achten.

Und ich habe mich definitiv entschieden, die Klausur erst im Sommersemester zu schreiben. Viele der Inhalte habe ich mir ja bisher noch nichtmals angesehen, geschweige denn gelernt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, es fällt die übliche zusätzliche Gebühr an, dafür nicht die 11 Euro für die Asta. Wieviel hatte ich denn, 85 Euro waren es, genau.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist dann schon etwas mehr. Und wenn Du Material nimmst, kommen die üblichen Materialbezugsgebühren dann ja vermutlich noch obendrauf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Den Gebührenbescheid über 11 Euro kenne ich auch zu genüge. Ich hampel ja seit 2 Semestern mit den Wiwi-Modulen rum, die schon zu Hause sind und belege sie ständig als Wiederholer.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Durch den Zwang zur Rückmeldung und den Gebührenbescheid merkt man immerhin, dass man noch im Studium ist. Wenn so gar nichts kommen würde, fände ich das auch nicht so gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich merke, dass ich noch im Studium bin, wenn ich auf meinen Schreibtisch blicke. Dort liegt alles lernbereit herum :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich verstaue nach jeder Lerneinheit alles wieder im Schrank, da ich das Konzept verfolge, immer nur den Vorgang auf dem Schreibtisch zu haben, mit dem ich mich gerade beschäftige.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mein Gebührenbescheid kam auch, für M2....heute aber.

Habe auch immer nur das aktuelle Skript daliegen, und momentan gar keines, da ich ja nur mit den Karteikarten etc. arbeite (für die Klausur). Fasse aber gerade endlich mal vollends den Lück zusammen, der liegt somit mit dabei.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?