Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.172

Stand Hausarbeit: Woche 6 von 6

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

58 Aufrufe

Übermorgen muss das Ding zur Post.

Diese Woche, sagt Excel, habe ich 23 Stunden dran gearbeitet.

Morgen müssen noch die Übergänge und das Fazit ausformuliert und die Verzeichnisse erstellt werden und dann gehts zum Drucken.

Ich bin ziemlich enttäuscht vom Praxisteil, für eine bessere Ausarbeitung hat mir jetzt einfach die Zeit gefehlt.

Jetzt druck ich das Stück nochmal aus, damit ich morgen nach dem Duschen direkt weitermachen kann.

Bin noch am Überlegen, ob ich lieber später in die Arbeit gehe und mich erst um die Hausarbeit kümmere oder den Spieß umdrehe und ab dem Nachmittag in den Abend reinarbeite.

Werde ich wohl morgen nach dem Duschen entscheiden.

Für heute ist auf jeden Fall die Luft raus...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Und: Wie hast Du Dich entschieden?

Auf jeden Fall gute Nerven für den Endspurt!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich drücjk die Daume, dass alles klappt.. Wäre doch gelacht, wenn du dir das Valentinsgeschnek nicht selber machen kannst dieses Jahr..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gestern früh ne Stunde und abends nochmal fünf...

Jetzt wird die überprüfte Version gerade gedruckt und wenn nichts mehr auffällt nochmal auf besserem Papier ausgespuckt und gebrannt. Dann binden lassen und zur Post. Ich bin gerade unheimlich tot und freu wirklich mich auf heute Abend, wenn das Ding weg ist.

Merke: Werde niemals krank während der Bearbeitungszeit einer Hausarbeit. Die Woche von Anfang Januar hat mir jetzt hinten und vorne gefehlt...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin noch gestorben... Der Drucker hat sich eingebildet, ausgerechnet jetzt zicken zu müssen und jedem dritten Blatt nen Farbklecks mitgegeben. Außerdem hat das durch die gewünschte bessere Druckqualität ne Ewigkeit gedauert, bis ein Blatt fertig war. Um 12Uhr bin ich in die Stadt zum Binden und zur Post gefahren. Unglaublich...

Aber heute ist die Welt wieder schön ; ))

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Gut, dass dat Dingen nun wech ist - Glückwünsche!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?