Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    1.859

Es geht bald los

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dani1607

137 Aufrufe

So jetzt mach ich es doch! Ich hab überlegt ob ich es schaffe neben dem Job und dem anstehenden BiWi Studium noch einen Blog zu schreiben? Ich will es aber versuchen!

Kurz zu mir: Ich bin noch 34, arbeite Vollzeit als Personalreferentin und Aubildungsleiterin und hab mich nach langem hin und her entschlossen an der Fernuni Hagen Bildungswissenschaft zu studieren. Ich habe kein Abi und vor 3 Jahren meinen Personalfachkaufmann gemacht.Da mich das Thema Bildung allein schon beruflich interessiert und ich es jetzt wissen will, hab ich mich spontan im Februar noch eingeschrieben. Und seit dem habe ich mir einige Bücher geholt, Blogs und Foren gelesen und bin total gespanntes mich jetzt erwartet.

Nächste Woche soll der Versand der Unterlagen beginnen und die Kurse freigeschaltet werden. Ich bin schon ganz neugierig:) Aber es flößt mir auch schon Respekt ein, vor allem die Zeit. Aber ich hab ja schon überlegt, ob es nicht doch irgendwie in 4,5 Jahren machbar ist? Ja ich weiß, erst mal anfangenund dann mal sehen. Vielleicht liegt es mir ja gar nicht, das Studium mein ich, das fernlernen schon (hab bei der Akad den Kurs Betriebspsychologie gemacht).

So das wars für den ersten Eintrag reicht es, ich werde dann nächste Woche weiter berichten, wenn die Unterlagen da sind.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Ich wünsche Dir einen guten Start an der FernUni Hagen - studiere dort selbst auch (Psychologie) und komme nun ins zweite Semester. Mich würde sehr interessieren, wie Du das Studium in Hagen im Vergleich zur AKAD empfindest. Mein Erststudium war an einer privaten Fern-Fachhochschule, und ich sehe da schon einige Unterschiede im Vergleich zu Hagen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

danke erst einmal. Ich verfolge Deinen Blog auch schon länger, wünsch Dir auch einen guten Star ins zweite Semester. ich werd auf jeden fall berichten, wenn ich Unterschiede zur AKAD entdecke, aber ich bin mir dessen schon bewusst, dass es sie geben wird.:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?