Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    174
  • Kommentare
    531
  • Aufrufe
    11.629

Wochenrückblick


eisenbahner

207 Aufrufe

Ich kann mich noch ganz gut erinnern, das ich ganz gut gejammert habe , wegen meiner niedrigen Workloads . Im Moment muss ich das etwas relativieren, bewege ich mich doch die zweite Woche bei über 15 h . Seit Jahresanfang befasse ich mich im Schnitt 11 Stunden pro Woche mit meinem Studium.

Im Moment sieht es so, aus das mit fortschreitendem Studium tatsächlich eine gewisse Routine und damit verbunden eine Gelassenheit eintritt. Ich habe letztens sogar nochmal aus Neugier in meine Physikunterlagen reingeschaut und , ja ich habe Bock drauf........ :lol: vorher ist aber definitiv IMA 02 dran. Hier muss ich auch feste Gas geben, bis zum Seminar habe ich nur knapp 11 Wochen und die Unterlagen sind wie schon mehrfach erwähnt unterirdisch. Physik dagegen las sich vergleichsweise gut.

Die nächsten Wochen werden eh, spannend: Tochter hat eine Serie von 3 Ballettauftritten, dann Taufe, Geburtstag des Stiefvaters, + als Saisonabschluss nochmal zum Boarden ins Stubaital.Nebenbei wie gesagt WST Schreiben und Mathe vorbereiten. Es bleibt also interessant.

Wie üblich wünsche ich euch allen eine schöne Woche

0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...