Blog IchFindeKeinenNamen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    4
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    157

EINTRAG 3 -- 15.03.12 -- Zwischeneintrag

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
IchFindeKeinenNamen

75 Aufrufe

Es sind nun schon fast genau zwei Monate vergangen, als ich meinen letzten Eintrag am 16.01. vornahm. Dabei hatte ich darin angegeben, dass ich in kurzer Zeit darauf über das Paket 2/9 berichten werde. Derzeit bin ich mitten in 3/9, eigentlich in etwa zwei Wochen sogar auch damit durch, womit mich dann 4/9 erwarten würde. Man möge mir mein kurzfristiges Verfaulen auf fernstudium-infos.de verzeihen. Meine Rechtfertigung dafür ist, dass ich mit meinem Kopf meistens woanders war, private Dinge - und wenn ich hier war, dann war mein Wille, etwas zu schreiben, woanders. (Ich rede ja so, als müsste ich mich dafür rechtfertigen.)

Was ich nicht wusste: wer eine Verkürzung der empfohlenen Studienzeit beansprucht, muss jede neue Lieferung an den Leiter mitteilen. Sonst wartet man umsonst.

Dies hier ist ein kleiner Zwischeneintrag. Für einen dicken Bericht ist es gerade zu spät, daran werde ich mich aber noch in kürze machen. Dennoch, ein paar Informationen über meinen aktuellen Stand dürften sicher nicht fehl am Platz sein:

2/9 ist bis auf einige wenige Einsendeaufgaben, um die ich mich nun kümmere, vollständig bearbeitet - überwiegend mit guten bis sehr guten Noten. Vor allem war für mich Spanisch überraschend, wo ich mich in der Schule doch sonst immer bemühte, es letzten Endes aber immer schlechte Noten hagelte. Jetzt über Fernstudium habe ich nur Einsen und Zweien auf dem Konto - für mich persönlich eine bisher sehr gute Bilanz, mehr als ausreichend. Ich merke aber, dass es mir noch etwas am Wortschatz mangelt, ebenso in Englisch, auch wenn meine Art, Kommentare, Aufsätze usw. zu schreiben, zumindest seitens der Fachkräfte überzeugend ist.

In 3/9 habe ich den größten Teil der Lernhefte durch. Ich muss noch ein Politik&Wirtschaft-Heft durcharbeiten, ein paar Einsendeaufgaben losschicken und schließlich mit dem Spanisch-Part beginnen. Dort habe ich eine etwa 80-seitige Lektüre zu lesen, darin enthaltene Aufgaben zu lösen und ein Übungsheft zu bewältigen.

Für all das habe ich zwei Wochen Zeit. Denn zu Aprilbeginn möchte ich mit 4/9 beginnen.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass der Umfang an Material von Lieferung zu Lieferung immer geringer wird. In den ersten vier Lieferungen ist noch das Maximum an Ausdauer zu schöpfen, während ab 5/9 bis 9/9 vielleicht ein Fünftel oder ein Viertel weniger zu finden ist. Ich hoffe, diese erfreuliche Optik auf dem Lieferplan geht nicht zu Lasten der Seitenanzahl pro Lernheft in den bald kommenden Lieferungen.

Was die Fähigkeit angeht, die Prüfungen zu bestehen, bin ich mehr optimistisch als pessimistisch.

Ach, ja! Die Prüfungsfächer habe ich bereits über die Onlineplattform abgeschickt. Zudem werde ich mal fragen, ob man mir wieder einen kleinen Stapel Briefumschläge mitschicken kann, sobald die nächste Lieferung im Anmarsch ist. Ich könnt's ja versuchen, vielleicht spare ich mir damit ein bisschen etwas.

Jetzt lege ich mich aber erst einmal hin und morgen starte ich nochmal etwas durch. Wenn ich jeden Tag die Einsendeaufgaben eines Hefts mache und die Restzeit mit Spanisch verbringe, dann dürfte es klappen. Ein kurzes Zeitmanagement für den schnellen Überblick werde ich morgen aber auch noch machen - das gibt Sicherheit.

Jetzt habe ich schon fast einen ganzen Bericht abgegeben...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Ich drücke dir für deine ehrgeizigen Pläne die Daumen. Du scheinst ja wirklich noch super im Stoff zu stehen. Gut, dass du es konsequent durchziehst.

Viel Glück :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
IchFindeKeinenNamen

Geschrieben

Cool, danke!

Anfangs hatte ich noch Sorgen, ob es überhaupt finanziell bis zum Ende unterstützt werden kann. Ich verdiene noch nichts. Aber im Moment sieht es schon gut aus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?