Springe zum Inhalt

Fernabi 2013

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    86
  • Kommentare
    74
  • Aufrufe
    2.167

Timing

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Annyaraz

82 Aufrufe

Heute hab ich eine Mail von meiner Chorleiterin gekriegt, Subtext: Sie wünscht mir von Herzen alles Gute für meine Prüfungen, aber eigentlich wär es doch besser, wenn ich im Mai nichts vorhätte und mit auf die Konzertreise kommen könnte. Ist jetzt natürlich genau der richtige Zeitpunkt, mir sowas mitzuteilen. Gestern hab ich eine "Bestätigung" vom ILS gekriegt wegen des Seminars. Hatte ich schon wieder fast vergessen, anscheinend ist die Anmeldefrist da jetzt abgelaufen. Wie gut, dass ich mich gleich schon im Januar nach den schriftlichen angemeldet hab (oder auch nicht gut, sonst hätte ich das nämlich vergessen und hätte jetzt ne gute Ausrede... Eigentlich würde ich ja schon ganz gerne mitfahren (wär auch "nur" in der Zeit vom 1.-6. Mai, also in der zweiten Woche des Seminars) Praktisch sieht die Chronologie jetzt so aus: in der Woche nach Ostern etwa gibts den Stundenplan fürs Seminar (was sehr praktisch ist, weil das ILS die Ergebnisse da ja, soviel ich weiß, auch noch nicht hat, also unter Umständen die ganze Bastelei daran umsonst war, wenn die Hälfte der Leute dann gar nicht kommen kann, weil nicht bestanden...) dann gibts am 20.4. die Ergebnisse und am 25.4. fängt das Seminar an. Wann man die genauen Prüfungstermine kriegt, weiß ich nicht. Wahrscheinlich mit den Ergebnissen zusammen.

Die Möglichkeiten sehen jetzt folgendermaßen aus:

1a: Bestanden ohne Wenn und Aber (eher unwahrscheinlich...)

1b: Bestanden mit Nachprüfung

(1c: Bestanden, da die Matheprüfung aufgrund der widrigen Umstände besonders gnädig bewertet wird (eher utopisch...))

2a: Nicht bestanden

2b: Die Mathe-Klausur wird aufgrund des unterirdisch schlechten Ergebnisses nicht gewertet und im August oder so nachgeschrieben, während aber die Noten der anderen drei Prüfungen bestehen bleiben

Das wär im Moment, glaub ich, mein Favorit (das heißt, ich weiß natürlich noch nicht, wie die anderen Prüfungen ausgefallen sind...)

Das mit der Nachprüfung hab ich immer noch nicht so ganz verstanden. Also, man hat bestanden, wenn man 20 Punkte in allen vier Fächern insgesamt hat und kann sich durch ne Nachprüfung retten (also unter Vorbehalt bestanden) wenn man zusammen 16 Punkte hat. Wenn man aber (wovon ich ausgehe) in einem Fach beispielsweise einen Punkt hat und in den anderen zusammen aber 20 Punkte, dann dürfte man nach der Logik ja gar keine Nachprüfung mehr machen *?* Falls da jemand Genaueres weiß, bitte melden!! Falls das tatsächlich so ist, würde 1b ja schon mal wegfallen.

Eigentlich könnten sie es sozialerweise mal so machen, dass man sofort benachrichtigt wird, wenn man in einem Fach 0 Punkte hat. Dann könnten sie sich die Korrektur der anderen drei Klausuren ja auch sparen. Aber in dem Brief stand ja extra, man soll nicht ständig anrufen und nachfragen (verständlich...) Trotzdem ist diese Warterei die reinste Zumutung! Naja, nur noch 5 Wochen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung