Blog Fernabi2013

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    525
  • Aufrufe
    2.802

Englisch..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fernabi2013

65 Aufrufe

so, erstmal frage ich mich, wie andere es hinbekommen, an den Rand Fächer und Noten zu schreiben...

Ich habe diese Woche nicht so viel geschafft, wie ich wollte, aber immerhin bin ich in Geschichte weiter, aber noch nicht bei der EA, zieh mir nachher auch noch einen Film rein zur Weimarer Republik (hilft mir immer, wenn ich nicht nur die Wörter habe, auch im Studium muss ich mir alles bildlich vorstellen, sonst geht es nicht in meinen Kopf - was z.Bsp. in M1 teils echt schwer war.Ich sag lieber nicht, wie ich mir so etwas wie Moderator-und Mediatorvariable merke...merke außerdem gerade dass ich das schon nicht mehr sicher weiß...jaja). ....Ja aber Englisch ist fertig, das hatte ich dann doch spontan gemacht, denn mir war nach Abwechslung. Aber dieses Heft ist voll der Schrott (sorry)...es war EngA 17, ein recht dünnes Heft. Es wurden ein paar Grammatikdinge abgefragt, aber total bescheuert, und die komischen Erklärungen, die keine echten waren, waren auch noch auf Englisch. gut, wäre ich nun spitzenmässig, dann hätte ich jetzt mein richtiges Grammatikbuch geschnappt...aber nee, hab ich nicht. Kam soweit auch gut durch. Nur die EA, die ich jetzt am We machen werde, ist bescheuert.

Erst muss man fragen beantworten, zu sich selber. Natürlich muss man irgendeine Grammatik beachten, fragt mich nicht, welche....einmal muss ich schreiben, was ich meinem Freund sagen würde, wenn er mir sagt dass er nicht schlafen kann, dabei muss ich try und verb nutzen..., und was die mit 'when are you going tu shut this guide? ' meinen, weiß ich auch noch nciht genau. Als 2. Aufgabe soll ich meiner Mutter einen Brief schreiben, und zwar über einen Freund, der mich nach Jahren der Versenkung wieder besucht und darüber was er gemacht hat und was wir machen, wenn er mich besucht. Und als 3. Aufgabe muss ich 15 Sätze mit bestimmten Wörtern schreiben (das ist noch das Beste), als 4. Aufgabe sowas ähnliches, aber mit Wörtern wie quickly, always, etc.., und zum Schluss muss ich mind. 1 Seite schreiben, über was ich letztes Wochenende getan hab (nix). Mit bestimmten Wörtern und Phrasen, z.Bsp. had better, able, pleased, glad, decide, hear...

Ich will es aber fertig kriegen, ich muss endlich endlich voran kommen, ich könnte schon längst in der Oberstufe sein!!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


Deine detaillierte Beschreibung der Englisch-Aufgaben hat mir gerade irgendwie Lust darauf gemacht, soetwas zu schreiben. Tauschen wir? Hausarbeit gegen Englisch-Aufgaben? Naja, würde auch nichts bringen, das was man gerade nicht machen muss, wirkt immer besser. ;) Ich kenne mich mit Fernabis nicht aus - hast du einen konkreten Zeitplan, was du bis wann machen musst?

Achja, Moderator- und Mediatorvariable fand ich eigentlich recht einfach. Die Grafik dazu ist recht gut, ich habe mir das quasi als Schaltkreis (eigentlich Pfeil) vorgestellt. Wenn es eine Moderatorvariable gibt: Wenn sie bei einer Person vorhanden ist, dann ist der Pfeil "geschlossen" und somit korreliert Prädikator mit Kriterium und wenn die Moderatorvariable nicht vorhanden ist, ist der Pfeil "unterbrochen" und Prädikator und Kriterium korrelieren nicht.

Beim Mediator geht es nicht um die Frage, ob zwei Dinge korrelieren, sondern wieso - also die Suche nach dem Grund. Deshalb auch die Grafik mit den zwei Pfeilen, die über den "Umweg" des Mediators (also über den Grund) vom Prädikator zum Kriterium führen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

hm, nee, das war aber eine andere Antwort zur Mediator-und Moderaturvariablen. die kam sogar in der Klausur dran - perfekt! Irgendwas mit Enge und nochwas. Aber ich schätze, so wichtig ist die auch nicht. Und wenn ich sowas mal brauche, dann kann ich nachlesen.

naja, ich fand die Lektüren-EA's besser, es geht nun auch wieder weiter mit A-Z Britain, davor war es USA, davor waren es Lektüren.

Klar, man hat doch immer die Heftlisten....da weiß man ja, was man in 3 Monaten schaffen sollte. Und ich hab halt schon 2 Pakete von der Oberstufe hier....habe ich ja schon in den älteren Beiträgen geschrieben, dass ich leider hinterher bin..abei hatte ich vor, es etwas schneller zu machen, damit ich mich im Oktober zu den Probeklausuren anmelden kann! Aber dann kam ja das Krankenhaus dazwischen und so, und die Uni....

Ich halte mich übrigens weitestgehend an die Heftfolge, aber fremde Fächer tausche ich schon mal aus, wie jetzt. Also, man sollte z.Bsp. Mathe nicht durcheinander machen (ich würde schon zu gerne das nächste heft machen, aber erstmal sollte ich endlich dieses doofe eine Geometrieheft vollends fertig machen....hier wird mir vieles vermiest, was mir früher Freude gemacht hat, bissle schade. Aber egal, Ziel ist Abi, damit ich weiterstudieren kann).Aber wenn jetzt z.bsp. Bio steht, ich aber auf Engl. erst Lust habe, dann mache ich erst Englisch.

Ich fürchte aber, die Ea geht wieder zurück und ich kann sie nochmal machen. Die Lehrerin ist seeeeehr genau.......und frei schreiben, also auf diese Art, liegt mir nicht ganz so. Also, ich habe die Vokabeln, kriege auch den Satzbau hin, aber die Zeit ist nicht immer so richtig, weiß nicht. Bzw. nach diesem komischen Heft ist alles durcheinander. Na mal sehen....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn du weißt, woran es bei dir hängt, ist das ja auch schon ein guter Ansatz. Dann kannst du den Text schreiben und hinterher genau auf die Probleme durchlesen und dann eben z.B. nur auf die korrekte Zeit achten.

Geometrie mag ich auch nicht so gerne. Ich drück dir die Daumen, dass du die Motivation findest, die Sachen zu machen. Fernabi wäre für mich wesentlich schwerer gewesen als ein Fernstudium, weil beim Abi ja noch viel dabei ist, was einen weniger interessiert, während man das Studienfach ja nach Interesse wählen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde die Englischaufgaben eigentlich alles sehr praktisch und vernünftig. Dass die Grammatik auf Englisch erklärt wird, ist m.E. sehr sinnvoll.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zitrone: Ähm, hab gestern ganz vergessen, dass du ja gar kein Abi machst, deshalb hatte ich so geantwortet.

Geometrie mochte ich mal, aber nicht mehr jetzt, wo es um Beweisen von irgendwelchen Linien geht und so ein Kram. Wozu braucht ein Mensch sowas? Mir langt, wenn ich was ausrechnen kann, aber Beweisen? Naja, aber da muss man halt durch.

Rumpeltstilz: nee, es wird ja nicht wirklich erklärt....Naja, egal, die anderen Hefte sind jedenfalls besser. Mal sehen, ob ich es heute wirklich schaffe, den Kram zu schreiben. Ich will und muss aber. Ich glaube, im 3. Quartal hab ich nur 2 hefte, das andere ist der Beginn von A-Z Great Britain. Das ist einfach, und mag ich eher. Da ist dann ein Mix aus allem, wie früher in der Schule die ETA's.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

so, erstmal frage ich mich, wie andere es hinbekommen, an den Rand Fächer und Noten zu schreiben...

Über Deinem Blog gibt es einen Menüpunkt Blog-Einstellungen. Und dort einen Unterpunkt Blog-Sidebar verwalten.

Dort kannst Du festlegen, welche Blöcke in welcher Reihenfolge angezeigt werden sollen und Du kannst auch neue Blöcke erstellen (oben rechts: "Seitenblock hinzufügen".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

danke Markus!

so, es ist vollbracht, hurra, Englisch kann morgen weg (ich schicke, da ich a) nicht mehr weiß wie ich mich einloggen kann, muss das erstmal testen (hab einen neuen laptop und somit sind alle Passwörter weg....)und B) ist ja von Hand schreiben besser, so gewöhnt man sich an das Abi, wo man ja viel mehr schreiben muss. Mal sehen, was es gibt...teils war ich echt unsicher, aber ich habe beschlossen, ich mache es wie immer, was meistens einigermaßen hinhaut: ähm, nach Gefühl schreiben. Also, dieses Heft war wirklich nicht der Hit, hat mich sowas von durcheinandergebracht...bin ich froh, wenn die richtigen wieder dran sind. 16 hab ich nun noch vor mir. Deutsch wird sicher hart, 3 Lektüren, sowas wie Antigone und so. Also, das lesen ist ok, aber wer weiß was die in der EA wollen! Und ziiiig Mathehefte..aber einige sind ja ok, auf die Lauer ich ja, aber leider leider leider muss ich ja immer noch erstmal das eine fertig kriegen. Ich hoffe es klappt bis Mittwoch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

EngA 17 ist bei mir diese Woche auch dran ;) Ich hoffe, dass danach dann auch mal wieder Hefte im Stil von On the beach kommen, die haben ziehmlich Spaß gemacht, fand ich..

Möchtest du 2013 das Abi schon haben oder dann erst die Probeklausuren schreiben? Wir liegen ja nicht soooo weit entfernt von den Heften her und ich dachte eigentlich, dass ich nicht vor Herbst 2013 die Probeklausuren schaffe und dann halt erst 2014 die staatlichen schreiben würde... Wie sieht deine Zeitplanung aus?

Liebe Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

oh ja klar will ich im Herbst 2013 das Abi haben - eigentlich war das Frühjar geplant. Ich wollte dieses Jahr im herbst die Probeklausuren machen (ich wäre ja schon seit 2 vierteljahren in der oberstufe), und im Frühjahr das Abi.

so wie es aussieht werde ich aber M2 knicken (uni), aus diversen gründen, dann hätte ich mehr zeit fürs abi.

Ich habe ja schon Physik und Geografie gestrichen, dann spare ich ein wenig...also Physik zumindest. Und dann mal sehen....Habe jetzt mit Soku5 begonnen, was aber ganz gut gehen dürfte, muss geschichte fertig machen, und endlcih mich in Mathe ransetzen...Hm mal sehen. Spanisch hab ich schon, nun kommt es noch 2x dran in diesem 3. Paket, ist ok.

Ich fand on the beach ganz schön gruslig. Wenn das mal echt passiert....ausgerechnet, als ich das bearbeitet hatte, war Japan passiert...das war krass.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?