Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.179

2,5 Stunden und knappe 2 Seiten später

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

50 Aufrufe

Heute habe ich mal wieder richtig Zeit und Schweiß in die Projektarbeit gesteckt und kann stolz auf 150 Minuten Workload zurückblicken. Noch stolzer werde ich aber bei der Seitenzahl, die aktuelle 15 bedeutet soviel wie 11. Ganze 10,5 Seiten und somit über 2/3 sind geschafft. Ich seh es schon kommen, es wird eher auf die 20 statt auf die geplanten 15 Seiten hinauslaufen. Naja, sei es drum - schaden kann es ja nicht :D

Morgen gehts zur Themenbesprechung an die FH, mein Professor hat mir noch Sonntagabend auf meine Termanfrage geantwortet. Super, Fortschritt über Fortschritt.

Endlich geht es vorran!!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


9 Kommentare


es wird eher auf die 20 statt auf die geplanten 15 Seiten hinauslaufen.

das ist nicht untypisch :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das klingt doch super! Worüber schreibst du denn eigentlich?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Es geht um strategische Personalentwicklung in Berufsfamilien.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Das Zusammenfassen von gleichen oder gleichartigen Tätigkeiten (Zitatkennzeichnung lass ich mal weg, weiß nun nicht wo das so schön formuliert wurde). Man kann auch "Stellenbündel" sagen, aber das klingt so altbacken ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Stellenbündel

Ich mag die deutsche Sprache, klingt einfach sexy :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde beides... sperrig, aber so ist sie die wissenschaftliche Sprache. Prägnant ... aber... naja ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?