Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    125
  • Aufrufe
    2.620

Die erste Klausuranmeldung ist raus...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
charly1512

104 Aufrufe

So, ich habe mich heute zu meinem allerersten Präsenzwochenende mit integrierter Klausur zum Modul "Allgemeine BWL" angemeldet (04.05.-05.05.2012). Wie aufregend! :lol:

Ich hoffe, ich komme bis dahin mit dem Stoff gut durch. Diese Woche war lerntechnisch nicht so dolle, umso mehr Gas muss ich die nächsten Wochen bis zur Klausur geben um alles in meinen Kopf zu bekommen (SB im Umfang von ca. 190 Seiten in 5 Wochen? Realistisch??)

Habe bis jetzt ca. 80 % des SBs einmal gelesen und möchte ihn dieses Wochenende zu Ende lesen.

Mein weiterer Plan ist, erst mal wichtige Sachen zu markieren, mir Randnotizen und Lernkarten zu schreiben. (Habe bereits bemerkt, dass ich mir die Notizen und die Markierungen bereits beim ersten Durchlesen hätte machen können, was ich bei den weiteren SBs auch so umsetzten werde... Man lernt dazu :rolleyes: )

Ich habe mir große weiße und kleine verschieden farbige Lernkarten gekauft (Für jedes Modul eine andere Farbe). Auf die kleinen möchte ich Definitionen, kleinere Zusammenhänge usw. schreiben. Die großen Karten möchte ich für die Erstellung von Mind-Maps, allgemeine Zusammenhänge usw. nutzen. Was haltet ihr von dieser Methode?

Wie handhabt ihr es mit der Nebeneinanderbearbeitung mehrerer Module gleichzeitig?

Ich lese neben BWL noch den SB "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten", passt ganz gut, finde ich. Aber mehr als zwei Module auf einmal bearbeiten? Weiß nicht...

So, das wars erst mal von meiner Seite :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Das System mit den Karten gefällt mir sehr gut! Ich schreib immer das Kürzel vom Fach oben in die Ecke und verliere damit einen Haufen Zeit - schön blöd, wenn's auch einfach geht ;)

Mehrere Module gleichzeitig zu bearbeiten verwirrt mich nur, da sich die Themen teilweise überschneiden, jeder Dozent aber einen anderen Schwerpunkt legt. Anfang des Semesters bearbeite ich jedes Fach einzeln, mache meine Zusammenfassungen usw.. Erst die letzten 4-6 Wochen vor den Prüfungen nutze ich dann, um alles nochmal zu wiederholen. Hat sich bisher gut bewährt. Vielleicht hilft dir das ja? :) Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Pensum noch rechtzeitig schaffst ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, dass dir das System gefällt, die Praxistauglichkeit habe ich allerdings noch nicht getestet ;) Mal sehen...

Na das hoffe ich auch, dass ich das Pensum rechtzeitig schaffe... Nun heißt es reinhängen! Hoffentlich bekomm ichs hin! :blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Nun heißt es reinhängen! Hoffentlich bekomm ichs hin! :blushing:

na dann raus aus dem Forum und loslegen!! :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mindmaps gehören für mich auf GROSSES Papier, ich habe DIN a 3 genommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@sasa: Gute Idee, sag das meinem Arbeitgeber... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@wasserfall: Danke für den Tip, ich werde mehrere Möglichkeiten ausprobieren. Die Karten könnte ich halt auch mitnehmen, wenn ich unterwegs bin. Das wäre mit dem A3 Papier etwas schwierig. Für Zuhause als Plakat zur ausführlichen Übersicht aber auf jeden Fall gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"Wie handhabt ihr es mit der Nebeneinanderbearbeitung mehrerer Module gleichzeitig? "

Wie sind dem bei deinem Studiengang die Klausurtermine verteilt?

Wohl etwas gestreckter, wenn ihr jetzt schon zur ersten Klausur "dürft"? In WiPsy war/ist die 1. Klausur des SS erst im Juli. Theoretisch müßte man also fast den gesamten Semesterstoff "gleichzeitig" bearbeiten und dann innerhalb von den zwei Klausurwochenenden im Juli aufs Papier bringen. (Wenn man das Nachklausurwochenende nicht nutzen möchte und VZ studiert.)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wir schreiben dieses Semester 3 Klausuren. Für jedes Modul stehen 2 prüfungstermine je Semester zur Wahl. Habe mich schon im Mai für die erste Klausur angemeldet, dann habe ich das schon mal rum :-)

Im Juli möchte ich die anderen beiden Klausuren schreiben.

Die Prüfungsleistungen für die anderen beiden Module bestehen aus einer Hausarbeit (15-20 Seiten) und 3 Einsendeaufgaben.

Finde die Verteilung auf das komplette Semester echt ganz gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?