Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    127
  • Aufrufe
    1.222

Inhalt 1. Lieferung WiWi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marie Berlin

77 Aufrufe

Sodele, ist ja nun schon fast 2 Wochen her, dass meine erste Lieferung angekommen ist. Hier nun mal eine genauere Beschreibung der Inhalte:

- Begrüßungsschreiben

- 6 Postkarten mit (schlauen) Sprüchen drauf

- 1 Gutschein für eine Gratis Ente im Online-shop ( Eröffnung am 10.4.)

- 1 Türschild

- Zeitung der Fernuni, aktuelle Ausgabe

- Studien- und Prüfungsinformationen fürs SS12

- Info, dass die Statistikstudienhefte aus technischen Gründen erst später geliefert werden

- Einführung in die Wirtschaftswissenschaft (4 Studienhefte)

- Einführung in die Volkswirtschaftslehre (3 Studienhefte + 1 CD-ROM)

- Grundlagen der Analysis und Linearen Algebra ( 4 Studienhefte + 1 CD-ROM)

- Basisinformationen zum betrieblichen Rechnungswesen (1 Studienheft)

- Buchhaltung (2 Studienhefte)

Ausserdem habe ich mir noch den Extra Kurs "Buchhaltung mit Excel" geholt, da ist heute die CD-ROM angekommen.

Da einige Kurse später starten und / oder einzelne Kurseinheiten später geliefert werden, sollten in den nächsten Wochen noch folgende Hefte kommen:

- Jahresabschluss (4 Studienhefte)

- Buchhaltung ( 3 Studienhefte)

- und die 3 Studienhefte für Statistik

Ich hoffe die Statistikhefte kommen morgen, sonst muss ich mal in der Fernuni anrufen. Der Kurs soll nämlich auch am Montag starten.

Was mir aufgefallen ist: es gibt scheinbar zwei verschiedene Leimungen der Hefte. Bei der einen befürchte ich, dass sie sich recht schnell lösen wird. Hoffe aber natürlich, dass ich mich mit dieser Einschätzung täusche.

Die Postkarten sind zum Teil ganz lustig und auch das Türschild gefällt mir.

Für die bisherigen Unterlagen habe ich mir jetzt Ordner besorgt. WIll da von Anfang an eine gewisse Ordnung reinbringen.

Am Montag geht es dann mit WiWi richtig los. Einen Plan, welche Hefte ich bis wasnn bearbeitet haben will, habe ich bereits erstellt. Ich habe mir da viel Platz für die Prüfungsvorbereitung gelassen. Mal sehen, wie das dann in echt alles passt.

Liebe Grüße

Marie


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Was für eine Ente?:blink: Meine Tochter wollte bei uns im Garten auch schonmal Enten einquartieren. Konnte ich gerade noch verhindern.

Hast du deinen Plan irgendwo gepostet? Würde mich mal interessieren, wie du das so organisierst, vielleicht kann ich mir was abgucken;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Was mir aufgefallen ist: es gibt scheinbar zwei verschiedene Leimungen der Hefte. Bei der einen befürchte ich, dass sie sich recht schnell lösen wird. Hoffe aber natürlich, dass ich mich mit dieser Einschätzung täusche.

Die Leimung wurde vor einiger Zeit auf eine neue Maschine umgestellt. Bei dem alten Verfahren (von dem noch Restbestände vorhanden sind) war es tatsächlich so, dass sich die Hefte nach einiger Zeit oft in eine Loseblattsamlung verwandelt haben.

1 Gutschein für eine Gratis Ente im Online-shop ( Eröffnung am 10.4.)

Dann ist es jetzt also quasi offiziell, dass es bald einen Online-Shop der FernUni geben wird. Bisher wurde da noch ein kleines Geheimnis drum gemacht, um Neugierde zu wecken.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Marie Berlin

Geschrieben

Ne, nen Teich hab ich nicht :) das ist sowas in dieser Art:

http://www2.uv.rub.de/mam/infopoint/images/fittosize_212_0_1379474c849c6bda28a2be0b81fcf492_img_4299_quitsch-ente__2_.jpg

Mein Plan ist ganz einfach. Hab einfach eine Liste in Excel erstellt, wo in der 1. Spalte die ganzen Studienhefte der Kurse stehen und in der 1. Zeile die Kalenderwochen und dann hab ich mir überlegt bis wann ich fertig sein will und die verbleibenden Wochen auf die Studienhefte aufgeteilt, zum Teil die Dicke der Studienhefte dabei berücksichtig. So kann ich z.B. sehen, dass ich ab dem 2.4. die ersten Studienhefte der Kurse EInführung in die BWL, EInführung in die VWL, Grundlagen Statistik und Lineare Algebra und Analysis bearbeiten muss und eben für die jeweiligen Hefte x-Wochen Zeit habe.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Der Link funktioniert leider nicht. Aber vielleicht werde ich ja auch mal einen Gutschein mit der ominösen Ente erhalten ;)

Die Idee mit der Tabelle finde ich gut, würde mir persönlich aber nichts bringen, weil zu viel in meinem Umfeld mich davon abhalten würde das auch wirklich so einzuhalten.

Als was arbeitest du denn? Und weißt du denn schon, was du mit den beiden Studiengängen später anfangen möchtest? (Sorry, wenn das schon irgendwo stehen sollte...)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hat Chillie kein Copyright auf die Ente? Oder seine Rechte verkauft? :lol:

@Marie Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Marie Berlin

Geschrieben

Für mich ist der Plan einfach eine Orientierung, damit ich grob weiß, wie lange ich jeweils für ein Heft Zeit habe.

Ich arbeite momentan in Teilzeit in einem Dokumentationszentrum im Besucherservice. Dort kann ich sehr gut nebenher mit Karteikarten lernen. Dann hab ich einen Nebenjob bei einer Familie, wo ich dreimal die Woche auf den Sohn aufpasse. Auch dort kann ich häufig nebenher was lesen / lernen. Und als letztes hab ich noch nen Minijob in einem Weiterbildungsinstitut. Das sind 10 Stunden die Woche und da werd ich tatsächlich mal nicht lernen können :) Hört sich viel und stressig an, aber insgesamt komme ich auf Vollzeit und mir gefällt die Abwechslung. Und das lernen während bezahlter Arbeitszeit ist auch nicht schlecht :thumbup:

Ich will mich später im Bereich Coaching, Arbeitsoptimierung, Work-Life-Balance selbstständig machen. Hab da schon eine Vision wie das alles sein wird. Hab mir daher auch konkret die zwei Studiengänge ausgesucht, weil ich da sowohl den psychologischen als auch den wirtschaftichen Aspekt habe.

So. und nu gehts ans Mathe lernen....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Marie Berlin

Geschrieben

Na super, hab grad in der Uni angerufen wegen dem fehlenden Statistikkurs. Er wird erst in der nächsten Woche geliefert. Das heißt, ich werd wohl erst nach Ostern damit anfangen können ;) Fängt ja gut an... Naja, dann müssen halt erstmal die anderen Kurse drankommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?