Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    30
  • Aufrufe
    500

Wo bist du hin, Anfangsmotivation?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nini11

74 Aufrufe

Wie der Titel schon sagt, ist die anfängliche Motivation im Moment nicht mehr aufzufinden....

Inzwischen habe ich in alle Module mal reingeschnuppert, der Lernplan ist erstellt und die anfängliche Spannung hat sich leider gelegt. :(

Allerdings müsste ich nun richitg Gas geben, da dieses Semester es in sich hat:

* natürlich müssen alle Lerneinheiten durchgearbeitet werden

* es stehen jede Menge Einsendeaufgaben an, die Voraussetzung sind, um an der Prüfung teilzunehmen (die erste war bereits am Sonntag fällig)

* bereits in 2 Wochen gehen die Präsenzveranstaltungen los, dh. jeden Freitag und Samstag nach Lübeck fahren

* Anfang Juli ist dann die Prüfungswoche

Gefühlt ist es dieses mal alles sehr schnell dran, also das Semester läuft gerade 4 Wochen, wenn die ersten Präsenzen losgehen... :ohmy:

Zudem haben sich inzwischen schon die Fächer herauskristallisiert, mit denen ich noch "Spaß" haben werde:

* Werkstoffkunde (bisher habe ich darin die meiste Zeit investiert und hinke trotzdem am meisten hinterher...)

* Mathe ist auch immer wieder eine Freude und vor allem auch so zeitaufwendig....

* Technische Mechanik läuft bisher ganz gut, aber ich glaube, dass die nächsten Lerneinheiten ins eingemachte gehen :blink:

Dafür hat sich Informatik Programmierung als sehr gut gemacht herausgestellt, dh. die Dinge sind sehr gut erklärt und mit schönen interaktiven Übungsaufgaben versehen :) Das macht regelrecht Spaß.

Wenn ich mir das alles nochmal so durchlese, sollte ich mich nun wirklich ransetzten und etwas tun...zudem habe ich diese Woche Urlaub, dh. es könnte/sollte/müsste richtig etwas weggeschafft werden. ;)

Aber wahrscheinlich kennt ihr das auch alle, man setzt sich an den Schreibtisch, weiß man muss etwas tun, aber kann sich einfach nicht aufraffen, tatsächlich loszulegen... Erfolgreiche Tipps dagegen anzukommen, sind herzlich willkommen :rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Markus Jung

Geschrieben

Tja, die Anfansmotivation gibt es leider nur zu Beginn "gratis", hinterher will sich die Motivation immer wieder neu erarbeitet werden. Vielleicht hat Dir genau dabei Dein Blog-Beitrag ja schon ein wenig geholfen. Ist doch zum Beispiel gut, dass Du ein Thema gefunden hast, das Dir voraussichtlich regelrecht Spaß machen wird.

Erfolgreiche Tipps dagegen anzukommen, sind herzlich willkommen

An anderer Stelle gab es vor ein paar Tagen den Tipp, "einfach" mit einem Satz anzufangen. Danach kannst Du dann ja wieder aufhören... - oft ist damit aber die Trägheit überwunden.

Ich praktiziere das zur Zeit auch recht erfolgreich.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?