Abitur bei der SGD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    114
  • Aufrufe
    1.061

...und noch ein Lehrgang...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lawyer

88 Aufrufe

Es kommt dicke. Habe von meinem Dienstherrn - etwas überraschend - einen Lehrgang bewilligt bekommen: Einführung in das Recht. Zwei Jahre bin ich da nun auch noch eingespannt und werde sicher auch dafür üben müssen.

:blushing:

Das Gute ist: Ich würde sehr wahrscheinlich einige Semester meines angestrebten LL.B. angerechnet bekommen. Das Schlechte: Die Schlagzahl steigt mehr als nur etwas an.

Hoffentlich packe ich das alles...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Hui. :blink: die Farbe ist aber heftig.

Sofern die Frage gestattet ist:

Das klingt stark nach öffentlichem Dienst, bei welchem Dienstherren bist du denn?

Wenn du sowas hier nicht schreiben willst, dann verstehe ich die Zurückhaltung aber durchaus. Ist auch nur reine Neugierde meinerseits.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Läuft dieser Lehrgang dann während der Arbeitszeit, so dass Du "nur" in der Freizeit dafür lernen musst, oder kommt das komplett zusätzlich auf Dich zu?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Öffentlicher Dienst ist korrekt, aber wo genau, das behalte ich in der Tat lieber für mich. Der Lehrgang läuft während der Arbeitszeit, ich bin dafür freigestellt. Aber Klausuren gibt es einige, und wenn ich das Ganze verhaue, kostet das nicht nur jede Menge fremdes Geld, sondern ich beeinflusse meine zusätzliche Karriere mit Sicherheit auch negativ. So ein rein privates Fernstudium ist da wesentlich neutraler.

P.S. Werde die Farbe des Blogs ändern ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

P.S. Werde die Farbe des Blogs ändern

Danke :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?