Springe zum Inhalt

Blog Stephanie20

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    55
  • Aufrufe
    386

Mhmmm .... mal sehen wie das endet.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stephanie20

112 Aufrufe

Hallo meine Lieben Mitlernenden.

Also ich habe ja dann mein Startpaket endlich bekommen =)

war zunächst geschockt was alles schon im ersten Paket für Lernmaterialien drin sind und ja konnte mich dann aber erst abends an die arbeit machen da mein Sohn nicht mitspielen wollte hihi.

Naja um nur alle auf meinen aktuellen stand zu bringen.

Ich habe englisch bereits die erste lektion fertig.

Spanisch Latein und Mathe ebenfalls.

Werde im Laufe der nächsten tage eine bearbeitungsübersicht hier her machen =)

nun ja bin nicht wirklich voran gekommen,da mein Sohn krank war.

Hoffe da er jetzt was bekommen hat damit er besser schlafen kann das ich mehr machen kann =)

heute war ich sehr erstaunt das er an sich den halben tag geschlafen hat und den rest des tages immer fröhlich war =) scheint ihm besser zu gehen und das einrenken geklappt zu haben =)

Aber heute war ich zu kaputt um viel zu schaffen.

werde morgen koffein tabletten besorgen damit ich leistungsfähiger bin.

Lg

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

äh, Koffeintabletten besorgen???? Keine gute Idee...

Ansonsten dir aber viel Spass beim lernen. Klingt aber als ob du dich ganz schön übernimmst. Du hast doch den Plan wie du die Hefte bearbeiten sollst. Da kannst du doch prima ausrechnen, wieviele Hefte (meist 2-3)du pro Woche machen musst. Oft macht man auch einige Hefte 2 Wochen nebeneinander her, je nach dem....Aber Koffeintabletten *tzzz* Was willst du dir dann erst im Abitur einwerfen???

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich halte nix davon, wenn Du Dich aufputscht. Wirkt eh nur kurzfristig und auf Dauer machst Du Dich damit richtig kaputt. Wenn Du so platt bist, dass Du die Augen nicht mehr aufhalten kannst, dann hat das schon seine Gründe, dass Dein Körper Dir das so deutlich zeigt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du hast doch schon gut geschafft. Gewöhne dich erst einmal an das Lernen. Außerdem funkt einem ein kleines Kind ständig durch jegliche Planung. Da helfen dir auch keine Mittelchen und/oder Wässerchen. Das Wichtigste ist, Struktur in den Tag zu bringen. Vieles geht durchaus auch nebenher, wie z. B. Vokabeln lernen.

:thumbup1:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Go Stephanie Go! *Mit der Fanclubfahne wedelt* ;)

wenn wir weiter so zsm lernen packen wir das schon (:

wir ziehen uns da gemeinsamt durch =)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke auch, dass es der falsche Weg ist, den Körper mit Gewalt wach zu halten.

Lernen und schlafen gehören zusammen.

Man kann sich schonmal zu etwas zwingen oder einen starken Kaffee reinschütten, aber das sollte keine Dauererscheinung sein.

Und ja, mit Kind muss man seine Lernzeiten flexibel gestalten können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung