Springe zum Inhalt

Blog KanzlerCoaching

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    173
  • Aufrufe
    950

Holeradidudeldö ... Das Jodeldiplom und eine " rabat-joie" (10)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KanzlerCoaching

111 Aufrufe

In jedem Frankreichurlaub lerne ich mindestens ein neues Wort, das im täglichen Gebrauch erst einmal nicht besonders notwendig erscheint, dessen Kenntnis dann aber ungeahnte Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet.

Dieses Jahr waren es "hors jeu" (abseits)und "sélectionneur" (Nationaltrainer), im letzten Jahr "sous vide", das entscheidende Wort beim Traiteur, wenn man seine Pâté haltbar und deswegen "vakuum"verpackt mit nach Hause nehmen will. Im Jahr davor war es "rabat-joie", der "Spielverderber" oder die "Spaßbremse" - und damit sind wir beim Thema!

Ich bin eine! Wer regelmäßig meine Beiträge in den Foren liest, der wird bemerkt haben, dass ich in so manche Euphorie bei der Planung eines Fernlehrganges nicht einstimme:

  • Welche Gehaltssprünge man im eigenen Unternehmen damit erzielen könne ...
  • Welche Position dann bei Bewerbungen möglich wird ...
  • Welche Karriere man damit machen kann ...
  • Dass damit eine berufliche Neuorientierung in den Bereich des Möglichen rückt ...

ganz oft finde ich ein Haar in der Suppe. Und ich finde es nicht nur, ich schreibe auch noch darüber!

Bin ich ein Pessimist? Bin ich ein Fortbildungsfeind? Bin ich eine "rabat-joie", eine unverbesserliche Spaßbremse?

Nein, behaupte ich mal! Ich bin nur Realist. Dieses Realistentum lässt sich kurz und knapp in drei Aussagen zusammenfassen:

  1. Überlegen Sie sich Ihr Ziel.
  2. Recherchieren Sie, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um dieses Ziel zu erreichen.
  3. Überprüfen Sie kritisch, ob Ihre Grundannahmen über sich, den Job, das Arbeitsumfeld etc. stimmen oder ob Sie Illusionen nachhängen.

Und dann buchen Sie Ihre Fortbildung. Aber wirklich nur dann!!

Widerspruch? Zustimmung? Her damit!!! :rolleyes:

Sabine Kanzler

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung