Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.759

IUF-Klausur rückt näher

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Servus

89 Aufrufe

Hallo, jetzt kommt endlich auch mal wieder ein Blogeintrag von mir.

Am Samstag steht die IUF-Klausur an und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Meine Vorbereitung ist so gut wie abgeschlossen, morgen werde ich mir nochmal die Sachen anschauen, die ich nicht konnte und dann heißt es hoffen und beten!

Hoffen, dass die Klausursteller nicht ausgerechnet dieses Mal auf den Trichter kommen, dass eine Wahlaufgabe ja überflüssig ist!

Hoffen, dass die Sachen dran kommen, die ich sicher beherrsche und bei denen ich Punkte sammeln kann!

Beten, dass nicht die Sachen dran kommen, die ich überhaupt nicht kann. Das sind zwar nicht sehr viele, aber doch einige.

Beten, dass Sachen, die ich gar nicht kann, wenn dann in einer Wahlaufgabe stecken und die anderen Wahlaufgaben mir besser liegen.

Ich habe das Gefühl, dass ich noch nie so viel "Mut zur Lücke" bewiesen habe wie für diese Klausur - es ist aber auch einfach verdammt viel Stoff und ich glaube, man kann einfach gar nicht alles können.

Fazit: Es kommt (wie eigentlich immer) total auf die Fragen an.

Das war der obligatorische Jammer-Thread vor der Klausur á la chillie-Taktik, damit das Ergebnis dann hoffentlich gut wird! :thumbup:

Ansonsten gibt es nicht viel Neues. Direkt am Montag starte ich in die Prüfungsvorbereitung für WIP, da kommen mir zwei Wochen sehr knapp vor, aber da muss ich dann wohl durch! Dann hab ich ein bisschen Luft vor der nächsten Klausur. In der Zeit will ich mit der BSP-HA einen Schritt weiterkommen. Direkt im Anschluss an die IUF-Klausur steht die WSA-Präsenz an, ich hoffe, dass ich da einige Fragen klären kann und mir dann weiter Gedanken zu der HA machen kann.

Und wenn dann irgendwann die letzte Klausur dieses Semesters geschrieben ist und die HA abgegeben ist, kann ich anfangen, mir Gedanken über die nächste HA zu machen, damit mein Zeitplan halbwegs realistisch bleibt.

Und irgendwo zwischen diesem ganzen Wust wird noch das neue Paket eintreffen, das ich momentan so gar nicht brauchen kann :D Aber die Motivation für das SSP-Semester ist doch, ich hoffe, das bleibt auch so!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Für einen "nicht wissenden" Wirtschafts-Ing.: Wie ist denn der Stoffumfang in IUF? Zwei Wochen später willst du in WIP antreten :blink: , das entwickelt sich gerade zu meinem persönlichen Studiumsalbtraum.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Habt ihr auch UNF als Wirtschafts-Ing? IUF ist stoffmäßig damit vergleichbar, würde ich sagen. Meine Zusammenfassung hat 91 Seiten....reicht das als Info? *g*

Tja, was heißt "wollen"? Ich muss eher schon in zwei Wochen zu WIP antreten, sonst hauts mir alles durcheinander. Aber da VWT bei mir erstaunlich gut läuft, mach ich mir für WIP gar nicht so große Sorgen! Ich glaub, das liegt mir noch eher als IUF und immerhin ist die Zusammenfassung 10 Seiten kürzer :D Es wird nur echt stressig, weil ich soooooo viele Altklausuren habe, die ich zumindest mal durchgucken will, aber da muss ich durch. Ich hab meinen Mann schon vorgewarnt, dass ich dann zwei Wochen lang kaum ansprechbar sein werde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wir haben UNF, aber kein IUF und wir haben WIP, aber kein VWT. Wir haben in WIP einen nicht prüfungsrelevanten SB 0 zur Einführung in die Volkswirtschaft.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

wasserfall, SB0 gehörte bei uns zu VWT. Und in WIP wiederholt sich einiges, was ich von VWT schon kenne.

chillie, *haha* Genial! Irgendwie hast du Recht - aber einiges ist auch doch bisschen anders. Auch wenn manche Begriffe bei Produktion, Führung und Personal immer wieder vorkommen, die in UNF nicht vorkamen ;) Aber das ist schön, wenn man einmal weiß, was ethnozentrisch, polyzentrisch, geozentrisch und regiozentrisch bedeutet, kann mans auf alles mögliche anwenden :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Klausur war machbar. Meine Traumfragen kamen nicht dran, dafür eine, auf die ich gerne verzichtet hätte. Aber generell sollte ein ganz gutes Ergebnis rauskommen, wenn auch nicht so gut wie UNF :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung