Springe zum Inhalt

Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.563

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen - oder die erste Einsendeaufgabe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Goewyn

202 Aufrufe

Nachdem ich im Laufe der Woche den ersten Kurs fertig bearbeitet hatte und mir gestern mal einen Tag Auszeit gegönnt habe, ging es heute an die Einsendeaufgabe. Leider entpuppte die sich doch als aufwändiger als gedacht, mit den den geplanten 2-3 Stunden bin ich nicht hingekommen. Ich habe gute 3 Stunden daran gearbeitet und die letzte Schreibaufgabe fehlt immer noch. Für die werde ich sicherlich noch mal etwa 45 Minuten brauchen (und läge damit noch in der offiziellen Schätzangabe der Uni von 2-4 Stunden) - aber nicht mehr heute. Netterweise ist Dienstag ja Feiertag, dann muss ich da eben noch mal ran, bevor es mit dem nächsten Kurs richtig losgehen kann.

Aufgrund dieser Erfahrung werde ich bei der nächsten Einsendeaufgabe auf jeden Fall meine ursprüngliche Idee von einem mehr oder weniger parallelen Bearbeiten von Stoff und Aufgaben zurückgreifen. Entweder werde ich die Aufgaben direkt nach den entsprechenden Kapiteln bearbeiten oder zumindest einmal die Woche die bis dahin beantwortbaren. Dann ist der Stoff immer noch frisch genug, dass man nicht so viel nachschlagen muss und der Zeitaufwand verteilt sich besser und mutiert nicht jedes Mal zu so einem Kraftakt. Mal schauen, ob das auch so praktikabel ist, wie es sich anhört... ;)

Mit dem zweiten Kurs wird es mit dieser Verschiebung allerdings jetzt etwas enger. Ich hoffe die Bearbeitung geht zügig von der Hand, immerhin ist in 2 Wochen die Präsenz, aber der Stoff (Forschungsmethodik) erscheint mir im Moment nicht so zugänglich. Naja, wie gesagt, zur Not: Mut zur Lücke! Nach der Präsenz muss ich auf jeden Fall bald zu Bearbeitung des dritten Kurses übergehen, denn der muss, im Gegensatz zu Kurs 2, Anfang Juni abgegeben werden (die Reihenfolge verstehe ich immer noch nicht...).

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung