Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.536

Knapp vorbei...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

103 Aufrufe

Ist hoffentlich nicht daneben.

Wie es aussieht steuert mein Einleitungs- und Theorieteil aktuell auf ca. 32-33 Seiten zu - ergo ca. 3 Seiten überzogen. Ich habe noch eine Abbildung in diesem Bereich die ich in die Anlage packen könnte, eine andere Grafik kann ich etwas kleiner machen.

Zudem befindet sich in dem Teil eine Aufzählung mit 7 Punkten - die kostet mich beinahe eine halbe Seite... evtl. finde ich hier auch eine Lösung.

Leider bastele ich an ca. 4 Baustellen gleichzeitig, sprich die wichtigsten Punkte sind noch teilweise Chaos, so dass ich noch kein Feedback zur Gliederung vom Betreuer abholen kann.

Nach einigen kräftigen Renovierungsarbeiten an der Gliederungslogik und der Reihenfolge von Kapiteln ist es aber dringend notwendig. So bald der letzte Punkt hinter den Theorieteil gesetzt ist, geht auch die Gliederung an beide Betreuer zur Info. Vielleicht bietet sich ja einer der beiden an, mal einen Blick drauf zu werfen.

Zudem bin ich mir sicher, dass noch ca. 1/2 Seite Blabla und ggf. sogar ein paar Sätze Redundanz im Theorieteil stecken. Allerdings habe ich das Teil bisher noch nie ganz gelesen. Auch das folgt erst wenn der Teil endlich mal geschrieben ist.

Mein Plan ist:

  • den Theorieteil abzuschließen
  • Betreuer informieren
  • Einleitung und Gang der Untersuchung an meine Umstrukturierung anpassen
  • erste Korrekturen meiner Frau einarbeiten
  • selbst grob korrigieren und ersten Blabla rausnehmen
  • Teile der Arbeit an Korrektoren verteilen

Für die Praxis habe ich inzwischen viele Notizen in mein Dokument eingebracht. Ich weiß welche Dokumente meines AG ich benötige. Ich weiß welche Fragebogen ich auswerten muss und welche Teilbereiche ich wahrscheinlich mit welchen Maßnahmen angehen kann. Was mir noch fehlt sind 1-2 Maßnahmen, die für die Praxis nicht so geeignet sind. Aktuell habe ich so viele Dinge nur für die Praxis im Kopf, dass mir für eine kritische Auseinandersetzung beinahe ein paar Dinge gefehlt hätten.

Ob ich 30 Seiten mit praktischen Maßnahmen füllen? Ich hoffe.

P.S.: Wenn mich noch mal jemand in meinem Freundes-, Bekannten-, Kollegen- und Familienkreis fragt wie viele Seite ich denn jetzt schon geschrieben habe, laufe ich Amok!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


10 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Also wenn du 3 Seiten drüber bist, dann bist du eben 3 Seiten drüber. Ich kann mir nicht vorstellen dass die Prüfer da wirklich die Goldwaage rausholen. Gerade weil ja auch Grafiken oder Aufzählungspunkte die Menge aufpumpen können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Wie viele Korrektoren lässt Du denn parallel an Dein Werk?

Wenns zu viele sein sollten (?), dann schwirrt Dir nur der Kopf von 1001 verschiedenen Meinungen, die sich dann auch noch gerne widersprechen, befürchte ich...

Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

P.S.: Wenn mich noch mal jemand in meinem Freundes-, Bekannten-, Kollegen- und Familienkreis fragt wie viele Seite ich denn jetzt schon geschrieben habe, laufe ich Amok!

Fallen die Benutzer von Fernstudium-Infos.de auch darunter? Bevor ich da ggf. gelegentlich mal ne Frage an Dich hätte ;-) - wo gedenkst Du denn Amok zu laufen?....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Fernstudienakademie

Nur 2 - das kann ich denke ich gerade noch handeln. Der Plan ist diesmal ggf. Geld in die Hand zu nehmen und am Ende einen professionellen Lektor nochmal drüber zu lassen. Ist aber eine Frage der Zeit.

@Markus

Nein, denn FI.de Benutzer können ja am Balken sehen ob sich so eine Frage überhaupt lohnt. Kleiner Tipp von mir, so lange der Balken nicht grün ist, lohnt sich die Frage nicht und wenn er grün ist, dann ist die Antwort 50-60 ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
KanzlerCoaching

Geschrieben

Dann erkundigen Sie sich mal beizeiten, wie lange dieser Lektor dann für seine Arbeit braucht, denn das letzte Mal waren Sie ja ziemlich spät dran!

Ergänzung: Ihr Abgabetermin fällt ja voll in die beginnende Urlaubszeit. Wenn Sie sich also jemanden ausgeguckt haben, dann wäre es ja blöde, wenn der dann ausfiele!

Und ein weiterer Gedanke: Was halten Sie davon, den Theorieteil sofort dann, wenn er fertig ist, zum Lektorieren zu geben? Dann können Sie Hinweise auf Stringenz, Logik, Nachvollziehbarkeit noch in Ruhe nacharbeiten und vermutlich wird dann das Gerüst für den Praxisteil auch klarer und eindeutiger.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
LillyRocks

Geschrieben

Chillie, wieso kommt die 08 in Deinem Countdown zweimal vor?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@KanzlerCoaching

Die Möglichkeit vorab lektorieren zu lassen habe ich gar nicht bedacht - danke für den Hinweis. Ich habe vor einiger Zeit 2 Dienstleister herausgesucht, ich werde beide mal bzgl. Zeitrahmen und Kosten anschreiben.

@Lilly

Weil die 04 fehlt? ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
LillyRocks

Geschrieben

Ach sooo, das ist natürlich logisch. An Tag fünf tust Du so, als habe sich die Uhr zurück gedreht und es ist wieder Tag acht. Und dann bist Du kurz vor Abgabe gaaaanz entspannt, weil Du ja noch so viel Zeit hast. Dafür musst Du natürlich später bezahlen, weil ja Tag vier ausfällt. Das motiviert Dich dann wiederum zu Höchstleistungen und somit schaffst Du es, sogar einen Tag vor Termin abzugeben UND hier noch ein fünfseitigen "DA: So froh war ich, dass sie endlich war DA, so froh bin ich jetzt, dass ich sie hab pünktlich weggeschickt" Blog zu schreiben.:lol:

Ach Chillie, ich bewundere Deine genialen Pläne immer wieder aufs Neue :001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Endlich jemand der wo mich verstehen tut! :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

so... 32 Seiten ... wenn ich für 6% Überschreitung eine Abwertung bekomme, soll es so sein - glaube aber selbst nicht, dass es dazu käme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?