Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    6
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    330

Erster Motivationseinbruch

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Caroleen

92 Aufrufe

So, kaum ist der erste Monat rum frage ich mich ernsthaft, was ich eigentlich geschafft habe.

Ok, nach langem Überlegen womit man denn am besten anfange habe ich mich für VWL entschieden, immerhin werden hier bald die EA`s fällig. Und siehe da, kaum ist das erste Heft durchgelesen, durchgearbeitet und auch weitestgehend verstanden, treten die ersten Freizeitentzugserscheinungen auf. :ohmy:

Wenn ich bedenke wieviele Hefte ich noch vor mir habe, kommt mir die nackte Angst :confused: und ich frage mich, ob ich mich nicht vielleicht ein bisschen überschätzt habe. 1 Modul hätte für den Anfang vllt. auch gereicht.

Naja, davon lass ich mich aber jetzt nicht beirren. Dranbleiben und durchziehen ist die Devise.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Wenns zu viel ist, mach nur ein Modul pro Semester - das Studium dauert dann zwar länger, aber dafür bleibt hoffentlich die Motivation erhalten und die Leistungen stimmen!

Ich kenn mich mit Hagen nicht aus: Wie viele Module sind denn da vorgesehen, um in der Regelstudienzeit fertig werden zu können?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Marie Berlin

Geschrieben

Hy

Ich mache auch das Modul 31001. Ich finde das ganz schön mathematisch mit den ganzen Formeln. Das bremst bei mir ein bisschen die Motivation.

Was beinhaltet bei euch das Propädeutikum?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mathelastik, da muss ich dir zustimmen. Ich habe auch Stellen, an denen ich auch nach dem 10ten Lesen nix verstanden habe erstmal übersprungen, sonst kommt man gar nicht vorwärts. Widme mich dann später nochmal der Sache..

Im Prop. wird zu Beginn eine Geschichte von 3 Jungunternehmern auf ihrem Weg in die Selbständigkeit erzählt, wie eine kleine Story mit rechtl. Grundlagen zu den Unternehmensarten und rechtl. Hintergründen. Weiter bin ich noch nicht, aber es kommen sicher noch einige theoretisch Sachen, wie zitiert man etc..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Macht es am besten NICHT so wie ich: ich habe zuerst alle Jura-Module fertiggemacht und zuletzt die 4 ungebliebten Wiwi-Module. Ich habe also nur noch mathelastige Sachen vor mir. :thumbdown:

Ich sitze jeden Tag so: :confused: vor den Heften

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?