Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    8.535

Endspurt vor der Stornofrist

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kawoosh

46 Aufrufe

Bis zum 24.5. habe ich noch Zeit, um mich von der Prüfung für RAI abzumelden. Bisher sieht es auch ganz danach aus, dass ich das tun werde ;) Heute habe ich Heft drei von vier angefangen zu lesen. Da ich immer nur ca. eine Stunde am Tag lese wird das wohl auch noch etwas dauern, bis ich Heft vier geschafft habe. Und dann muss ich ja auch noch alles verinnerlichen und üben...

Naja, der Vorteil an den Heften ist, dass es eigentlich bisher in jedem Heft um das selbe ging, aber je Heft spezieller wird. Die Lernmasse ist also tatsächlich geringer, als es auf dem ersten Blick wirkt.

Fakt ist, dass SEI1 am 16.6. geschrieben wird - trotz Jetlag. Hierfür läuft abends die Prüfungsvorbereitung auf Hochtouren in Form von A-Aufgaben. Gestern hab ich die erste abgeschickt, heute sitze ich an der zweiten, die hoffentlich auch noch fertig wird, und morgen wird die letzte angepackt. Vor der graut es mich aber schon, da geht es um Phasenmodelle, Pflichtenmodelle, Projektplanung, ... Ultra nervtötendes Thema, aber muss ja dennoch gelernt werden. A-Aufgaben eignen sich zum Verfestigen eigentlich hervorragend, da man dadurch immer mal wieder Lücken in den Zusammenfassungen entdeckt ;)

Also auf zur letzten Aufgabe aus der A-Aufgabe, dann kann ich vielleicht noch sehen, wie die Hertha heute die erste Relegationsrunde verliert :lol:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Hast doch schon das eine oder andere grün, von daher kann RAI im schlimmsten Fall wohl auch ein wenig warten, Zeitplan hört sich zumindest eng an. Wies ist das Fach denn sonst so. Hört sich relativ hardwarelastig an. Wo liegt denn der Schwerpunkt so? Hatte ja zwischen Tech IT und IT geschwankt und werde RAI nun wohl verpassen...

Gruß

Jester

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es ist tatsächlich sehr Hardwarelastig. Es geht im Grund um den Aufbau eines Computers bis runter zu den Einzelteilen eines Prozessors. Digitaltechnik, Speicherverwaltung, Maschinencodes, verschiedenen Architekturen etc. Was in Heft vier ist, weiß ich allerdings noch nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke fuer die Info. Hoert sich interessant an. Eigentlich genau das was mir bei einigen IT-Studiengaengen fehlt.

Scheint ein recht kompletter Studiengang zu sein und was man bei dri so liest hoert sich bisher auch gut an. Ich werd wohl erstmal MAI schreiben und dann mal Einf. in die Informatik und dann Betriebssysteme angehen. Mal sehen wohin die Reise dann geht.

Danke nochmal

gruß

Jester

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?